Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7803

Dortmund (queer.de) - Bloß nicht auffallen, privat wie beruflich: Anne Will will nicht mit einem bewusst provozierten Skandal um Aufmerksamkeit für ihre Talkshow werben. Das erklärte die 41-jährige Polit-Talkerin in einem Gespräch mit der in Dortmund erscheinenden "Westfälischen Rundschau".

Die TV-Moderatorin, die seit fünf Wochen auf dem Sendeplatz von Sabine Christiansen in der ARD am Sonntagabend talkt, sagte dem Blatt: "Das Ende einer Sendung vorherzusehen übersteigt meine Fähigkeiten. Ich bemühe mich aber nicht um einen Skandal. Das ist nicht mein Ansatz."

Zugleich sieht Will ihre Sendung nicht als elektronisches Kaminfeuer mit gemütlich wirkender Plauderrunde. "Ich will kontroverse Themen sehr lebhaft und sehr engagiert diskutieren", sagte die langjährige Moderatorin der "Tagesthemen". Außerdem erklärte Will, ihre Sendung fühle sich inzwischen "immer besser" an. Will weiter: "Eine neue Sendung ist ein bisschen wie ein neuer Anzug, der erst mal zwickt und zwackt. Aber dann fühlt er sich immer besser an."

Mit ihrer durchschnittlichen Zuschauerquote zeigte sich Will zufrieden. Auf die Frage nach dem Zuspruch in der Gruppe der Zuschauer unter 50 Jahren sagte sie: "Ich freue mich über jeden aus der Altersgruppe 14 bis 49, der dazukommt." (ots)



#1 skydiverProfil
  • 24.10.2007, 13:04hStuttgart
  • Ähm ... aha !!! Einen derartgen Beitrag hätte ich jetzt eher bei "Frau mit Herz" oder in der "Super Illu" vermutet :-) Und, was soll uns das jetzt sagen ?!? Iss heute nix passiert in der "schwulen" Welt ?!? :-))
  • Antworten » | Direktlink »
#2 JuliaAnonym
  • 24.10.2007, 13:11h
  • Könnte sein weil die Dame gaaaanz evtl. homosexuell ist. Aber die Frauenwelt traut sich immernoch nicht so ganz, das auch mal offen zu zeigen.....
    Ansonsten, keine Ahnung warum der Artikel hier rumflattert
  • Antworten » | Direktlink »
#3 MarkusAnonym
  • 24.10.2007, 13:13h
  • @Stefan: Nun ja, da Frau Will lesbisch ist, dachte man wohl, dass jede Information über sie und ihre Talkshow hier am richtigen Platz sei...
  • Antworten » | Direktlink »
#4 StanAnonym
#5 SaschaAnonym
#6 skydiverProfil
  • 24.10.2007, 22:14hStuttgart
  • Ach ... Anne Will iss lesbisch ?!? Das muss Man(n) einem doch auch dazu sagen !! :-)) Na, dann hat sie auch hier im QUEER.de Magazin eine "Daseinsberechtigung" :-))) Ich komm nicht so oft zum Arzt, um all die bunten Blättchen im Wartezimmer zu lesen :-(( Und auch mein Frisör hat mir das noch nicht "gesteckt" Frau Will lesbisch ist ... :-))))
  • Antworten » | Direktlink »
#7 OrlandoAnonym
  • 31.10.2007, 21:10h
  • vielleicht sollte sie sich jetzt endlich mal outen - dann klappts vielleicht auch mit den Zuschauerzahlen... ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#8 MarcelAnonym
  • 18.11.2007, 10:06h
  • Was ein jammer. Ein grosser Verlust für die Männerwelt :)))
    Anne Will war für mich die zarteste versuchung. seit es Frauen gibt.
  • Antworten » | Direktlink »