Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7825
  • 28. Oktober 2007, noch kein Kommentar

Statt Bullys "Lissi": eine neue Geschenkedition mit den Sissi-Originalfilmen auf DVD

Von Carsten Weidemann

Noch bevor Michael Bully Herbigs frech-fröhliche Trickfilmadaption "Lissi und der wilde Kaiser" die Kinosäle stürmte, bescherte Kinowelt Home Entertainment allen Sissi-Freunden einen ganz besonderen Leckerbissen: Am 19. Oktober 2007 erschien die weltberühmte Trilogie mit der unvergleichlichen Romy Schneider in der Rolle der reizenden Elisabeth von Bayern, die durch ihre Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als Kaiserin der Herzen in die Geschichte einging, als hochwertige, edel ausgestattete Geschenkedition.

Die "Sissi Trilogie" enthält alle drei Teile der prominent besetzten Verfilmungen von Ernst Marischka in exzellenter Bild- und Tonqualität. Zahlreiche Extras, darunter der Bonusfilm "Ach, die Sissi! Wie Romy lernte, nein zu sagen" und die Dokumentation "Legende Romy Schneider" sowie Hörfilmfassungen zu allen drei Teilen, lassen jeden Sissi-Fan auf seine Kosten kommen.

Durch die originelle Verpackung in einer eleganten Schmuckschachtel mit wechselbaren Frontmotiven und edlen Romy-Schneider-Postkarten präsentiert sich die "Sissi Trilogie" auch optisch als Glanzstück, das in keiner Klassiker-Sammlung fehlen darf.

29. Oktober 2007