Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7887

New York (queer.de) - Wir erinnern uns: Im Dezember 2006 sorgte Britney Spears für Schlagzeilen, als sie im angetrunkenen Zustand und ohne Unterwäsche in der Öffentlichkeit zeigte. Dabei präsentierte sie ihren Genitalbereich beim Aussteigen aus Autos und bot den umstehenden Paparazzi zahlreiche Gelegenheit, diesen abzulichten. Und wir erinnern uns an Chris Crocker, den 19-jährigen Fan, der im September mit seinem "Leave Britney Alone"-Video auf YouTube quasi über Nacht berühmt wurde. Crocker, der ein besessener Britney-Fan ist, hat sich jetzt auch noch in derselben Pose ablichten lassen, wie sein Vorbild in jener betrunkenen Nacht: Nackt und die Genitalien zeigend. Nicht wirklich aufregend, was man da zu sehen bekommt, aber als Parodie hat es durchaus seine Qualität. (cw)



Abtanzen mit Britney Spears

Die neue Single "Work Bitch" setzt wieder voll auf Dance- und Electro-Pop. In diesem Stil soll auch das neue Album "Britney Jean" sein.
Chris Crocker wird Pornostar

Im Alter von 23 Jahren will Chris Crocker ("Leave Britney Alone") sein Image als Heulsuse ablegen - und heuert bei Chi Chi LaRues Pornolabel als Darsteller an.
Chris Crocker lässt Britney nicht in Ruhe

Chris Crocker findet sein früheres Idol Britney Spears nicht mehr so prickelnd.
Chris Crocker ist zurück

Der Youtube-Star ("Leave Britney alone") hat eine heiße Single aufgenommen.
#1 JohannesAnonym
  • 07.11.2007, 20:43h
  • Könnt ihr das Foto nicht zensieren? Das will doch keiner sehen - auch nicht wenn man schwul ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 BjörnAnonym
  • 07.11.2007, 20:56h
  • Aaaaaaah, meine Augen! Ich bin blind! (Oder würde es in diesem Moment gern sein.)
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Franky_EyesAnonym
  • 08.11.2007, 11:09h
  • Wieso Zensieren?
    Da ist doch überhaupt nichts zu sehen!
    (solange man keine Lupe nimmt)
    *gggg*

    Ich hoffe mal der ist nicht schwul, sowas könnte für die Community eine ziemliche Rufschädigung sein.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 MarkusAnonym
#5 StefanoAnonym
#6 DannyAnonym
  • 08.11.2007, 17:21h
  • Ich finde es ne witzige Idee...

    Allerdings war der Kitzler von Britney größer (oder soll das etwa... *fernglashol* oh- hat sich erledigt!).

    ...ja, super!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 stromboliProfil
  • 08.11.2007, 18:51hberlin
  • na in dem alter ist noch wachstum drinnen .
    Ansonsten hilft der freundliche homosexuelle : allzeit bereit , immer eine hand frei!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 HeteroAnonym
#9 ChrisAnonym
  • 08.11.2007, 22:13h
  • War mal wieder klar, dass es hier wieder um die "Größe" geht!
    Tz,tz,tz..... immer noch nichts begriffen ;-)
  • Antworten » | Direktlink »