Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7922

Köln (queer.de) - Am Montag ist ein 50-jähriger Frührentner wegen der Erpressung eines Priesters zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden. Der Mann hatte versucht, einen 53-jährigen katholischen Geistlichen mit einem heimlich gedrehten Sexvideo zu erpressen.

Der Priester aus dem Bistum Trier hatte über das schwule Stadtmagazin "Rik" Kontakt zu einem Masseur gesucht und sich bei dem Verurteilten auf die Massageliege gelegt, um dort auch sexuelle Dienstleistungen zu empfangen. Dabei lief die versteckte Kamera mit. Anschließend verlangte der Masseur 2000 Euro, sonst würde er die Aufnahmen im Internet veröffentlichen.

Der Geistliche ging stattdessen zur Polizei, die bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung viele Videobänder sicherstellte. Möglicherweise, so vermutet die Polizei, gibt es noch weitere Erpressungsopfer. Der Mann, der bereits 15 Vorstrafen auf dem Buckel hat, bezeichnete seine Tat reumütig als "extreme Dummheit". (cw)



#1 SvenAnonym
  • 14.11.2007, 19:59h
  • Naja, hat aber irgendwie auch den richtigen getroffen.
    Auch wenn ich Erpressungen für falsch halte, so ist doch schön, wenn man diese Idioten mal öffentlich bloß stellt.
    Also nicht das Video ins Internet, aber es wäre schon schön, den Namen öffentlich zu sagen und zu zeigen, damit alle gläubigen Christen sehen, wie verdorben und vom Glauben abgekommen die Kirche ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 skydiverProfil
  • 15.11.2007, 12:25hStuttgart
  • So einen Artikel würde ich mir auf der Webseite von: Katholisch.de wünschen :-))
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RegentumAnonym
  • 19.11.2007, 19:46h
  • Wer verbrechen gutheißt um andere Menschen zu demütigen@Sven ist selbst nicht besser!

    Wieso ist der Priester verdorben, weil er Sex haben wollte. Bisher war ich immer der Meinung grade auch dir ginge es darum.
    Das Zölibat hat nichts mit dem Glauben zu tun, es ist vom Menschen geschaffen und wie so oft völlig falsch!

    Aber nur weil ein Priester Sex möchte, wie jeder Mensch , ist er nicht automatisch unmoralisch, man möchte ja denken du wärest ein Klerikaler!
  • Antworten » | Direktlink »