Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?7981

Dortmund (queer.de) - Die 23-jährige Lory Glory, die 2003 als Lorenzo bei "Deutschland sucht den Superstar" für Aufsehen sorgte, hat am Wochenende prallen Silikonbrüste eingesetzt bekommen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, bekam Lory pro Seite 300 Milliliter Kochsalzlösung eingespritzt, was einem kleinen B-Körbchen entspricht. Es soll aber noch weitergehen: "In den nächsten Wochen will ich das Implantat weiter füllen lassen – bis zu maximal 570 Milliliter", verriet Glory dem Boulevardblatt, das sie gleich als "Super-Transe" adelte.

Außerdem geht die Umwandlung der Transsexuellen weiter voran. Glory ließ sich in der Dortmunder "Clinic im Centrum" Unterlider, Kieferwinkel, Unterkiefer und Augenbrauen mit Eigenfett unterspritzen. So soll das Gesicht rundlicher werden. Allerdings wird es nach Angaben von Chirurg Wolf Lüerßen schwierig, noch Fett in Glorys gut durchtrainierten Body zu finden. (cw)



#1 BjörnAnonym
#2 Tranny-DeniseAnonym
#3 StefanAnonym
  • 28.11.2007, 13:10h
  • GÄÄÄHN (!!!) Na, dann wird "Lory" hinterher wohl aussehen wie eine Mischung von "Dolly Buster" und "Michael Jackson" :-)) Man(n) darf gespannt sein (...) Sicherlich erfahren wir es hier als "Erste" in der Klatschspalte :-))
  • Antworten » | Direktlink »
#4 wolfAnonym
#5 KonstantinEhemaliges Profil