Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?80
  • 01. Oktober 2003, noch kein Kommentar

Berlin Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat am Mittwoch seinen 50. Geburtstag gefeiert. Rund 200 geladene Gäste gratulierten ihm bei einem Empfang im ehemaligen Preußischen Landtag - und sparten nicht mit Lob. Bundeskanzler Gerhard Schröder sagte, der offen schwule Politiker sei als Bürgermeister "klasse", zudem habe er durch seine Art viel für die Gesellschaft geleistet. Bundespräsident Rau würdigte Wowereit vor allem von seiner unpolitischen Seite: "Wer aber ein echtes Berliner Kind ist, hat Mutterwitz, eine schnelle Auffassungsgabe und Humor, und kann als Kind von Berlin qua definitione kein Kind von Traurigkeit sein", so Rau. Eine private Geburtstagsparty ist für den Abend in der "Bar jeder Vernunft" in Wilmersdorf geplant. Dazu hat Wowereit Familienangehörige und Freunde eingeladen. (nb)