Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?81
  • 01. Oktober 2003, noch kein Kommentar

Berlin Der schwule TV-Moderator Alfred Biolek ist am Mittwoch mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik geehrt worden. Die insgesamt 45 Ausgezeichneten hätten "das Leben anderer ein Stück besser und menschlicher gemacht", sagte Bundespräsident Johannes Rau am Mittwoch in Berlin bei der Ordensverleihung. "Bitte tragen Sie den Orden gern - nicht aus Eitelkeit, sondern damit Sie andere anstiften." Biolek, der in den 90ern von Rosa von Praunheim geoutet wurde, wird am 7. Oktober 70 Jahre alt. Er wurde unter anderem für sein Engagement als UN-Botschafter für Weltbevölkerung gewürdigt. (nb/pm)



Biolek: Outing war "schmerzhafter Schlag"

In der ARD-Porträtreihe "Höchstpersönlich" zieht Alfred Biolek seine Lebensbilanz: "Wenn der Tod morgen käme, wäre es auch nicht so schlecht."