Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8254
  • 05. Februar 2008, noch kein Kommentar

Rochester (queer.de) - Der US-Staat New York muss eine in Kanada geschlossene homosexuelle Ehe anerkennen. Das geht aus dem Urteil eines Berufungsgerichts vom vergangenen Freitag hervor.

Mit der Entscheidung könnte der Weg zu einer generellen Anerkennung homosexueller Partnerschaften in dem Staat frei sein, wie sie bereits in den Ostküstenstaaten New Jersey, Vermont, New Hampshire und Connecticut praktiziert wird.

Massachusetts ist bislang der einzige US-Staat, in dem schwule und lesbische Paare heiraten dürfen. Im Staat New York hatte ein lesbisches Paar geklagt, nachdem den beiden in Kanada getrauten Frauen die gleichen Sozialleistungen wie heterosexuellen Paaren verweigert worden waren. (cw)