Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?83
  • 01. Oktober 2003, noch kein Kommentar

London Der britische Popstar Elton John hat mit der Versteigerung seiner ehemaligen Wohnungseinrichtung rund 1,45 Millionen Pfund (rund zwei Millionen Euro) erlöst. Das ist gut das doppelte des Schätzwertes, gab das Auktionshaus Sotheby's bekannt. Die Bieter in der ganzen Welt seien von dem Geschmack des Künstlers einfach begeistert gewesen, sagte ein Sprecher. Mehr als 400 Gegenstände wurden versteigert, darunter der oscargekrönte Soundtrack vom "König der Löwen", Kissen von Versace bis hin zu obskuren Blumentöpfen. Den größten Gewinn erbrachte mit 67.200 Pfund das Ölgemälde "Madison Square Park" ein; das billigste Objekt, ein Kerzenleuchter, brachte erreichte immerhin noch 96 Pfund. (nb/pm)