Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8344
  • 20. Februar 2008, noch kein Kommentar

Mit gleichem Haarschnitt wie anno dazumal gibt Mireille Mathieu 30 Konzerte in Deutschland.

Von Carsten Weidemann

Viele Schwule wuchsen mit ihrer Musik auf, viele Drag-Queens halten ihr Erbe wach: Am 27. März 2008 - nach über 20 Jahren – kehrt die inzwischen 61-jährige Mireille Mathieu zurück auf die großen Bühnen Deutschlands. Sie wird im Rahmen ihrer Deutschlandtournee (die insgesamt 24 Konzerte umfasst) ihre großen Hits aus über 40 Jahren Karriere präsentieren. Außerdem stellt sie ihre neuen Lieder vor.

Denn am 12. Oktober erschien ihr lang ersehntes neues deutsches Album "In meinem Herzen" (queer.de berichtete). Für dieses Album – das erste deutschsprachige seit acht Jahren – hat die Crème de la Creme der hiesigen Schlager-, Pop- und Chansonautoren Titel geschrieben. Auch Christian Bruhn, der musikalische Begründer von Mireilles großen deutschsprachigen Erfolgen, hat es sich nicht nehmen lassen, nach 20 Jahren wieder für sie zu schreiben.

Mireille Mathieu selbst glänzt einmal mehr mit ihrer brillanten, perfekt geschulten und gepflegten Stimme, die sie sich über all die Jahre harter Bühnenarbeit bewahrt hat. Man darf sich nur nicht mit ihr unterhalten: Frau Mathieu spricht nicht Deutsch, sie singt nur! Das aber besser als so gut wie alle der hiesigen Schlagerstars und -sternchen.

Mireille Mathieu gibt zwischen dem 27. März und dem 30. April ganze 30 Konzerte in allen Teilen von Deutschland.

20. Februar 2008