Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8400
  • 07. März 2008, noch kein Kommentar

Los Angeles (queer.de) - Die britische Sängerin Kelly Osbourne plant, eine Fitness-DVD zu veröffentlichen, in der sie Übungen mit ihren männlichen Freunden im Fummel vorträgt. Die 23-jährige Tochter der Rockmusik-Legende Ozzy hat seit der Ausstrahlung der Doku-Soap "The Osbournes" dramatisch an Gewicht verloren.

"Das Video soll Hedonisten zeigen, wie sie schlank werden. So viele DVDs können langweilig, zynisch oder nutzlos sein. Sie will alles anders machen", erklärte eine Quelle dem Klatschmagazin "Exposay".

Osbourne ist über ihren Erfolg im Abnehmen selbst überrascht gewesen und will nun ihre Tipps weitergeben. Sie erklärte: "Ich mache keine Diät. Mir ist nicht mal aufgefallen, dass ich so viel abgespeckt habe, bis ein Kleid mir buchstäblich vom Leib gerutscht ist. Kürzlich hab ich das erste Mal in den Spiegel geguckt und gedacht: ‚Du bist schön!’".

Neben ihrer Gesangskarriere ("Papa Don’t Preach") arbeitet Osbourne auch als Fernsehmoderatorin. So war sie in England Co-Moderatorin der Dschungel-Show "I'm a Celebrity... Get Me Out of Here!". (dk)