Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?85

Von Norbert Blech

Berlin Der Berliner Bruno-Gmünder-Verlag, Herausgeber des Magazins "männer aktuell", trennt sich von Chefredakteur Frank Jaspermöller. Nachfolger wird Jürgen Bieniek, der früher das Berliner Szene-Magazin "GiP" verantwortete.

Jaspermöller hatte die Chefredaktion von "männer aktuell" erst vor rund zwei Jahren übernommen. Mit dem neuen Slogan "stark - straight - sexy!" und mehr Lifestyle-Themen sollten mehr junge und vermehrt auch heterosexuelle Leser gewonnen werden. Der Erfolg blieb aus: Im zweiten Quartal 2003 erreichte das Magazin laut IVW 3.146 Abos und 8.920 Verkäufe, im Vergleichsquartal 2002 waren es noch 3.740 Abos und 11.274 Verkäufe. Die Druckauflage sank von rund 20.000 auf rund 16.500 Exemplare.

"Die Gründe hierfür sind nach meiner Ansicht in dem schwierigen Pressemarkt und der derzeitigen allgemeinen wirtschaftlichen Rezession zu finden", sagt Jaspermöller, der sich zu Gute hält, durch sein Konzept mehr Markenartikler-Werbung für das Magazin gewonnen zu haben. Auch inhaltlich sei er erfolgreich gewesen: "Zum ersten Mal in der Geschichte von 'männer aktuell' ist es gelungen, viele bekannte Persönlichkeiten aus dem Showbusiness und der Poltik zu interviewen. Dabei outete sich in der Ausgabe August 2002 der ehemalige Berliner Finanzsenator Peter Kurth", so Jaspermöller gegenüber queer.de. Das von ihm entwickelte Konzept, ein "Spagat zwischen Lifestyle, Politik, Entertainment und Erotik" mit einem "einmaligen, unverwechselbaren Stil" habe "großen Anklag" gefunden.

Per eMail habe ihm der Herausgeber Bruno Gmünder mitgeteilt, dass Bieniek die Chefredaktion ab sofort übernehmen solle. Bieniek war früher Chefredakteur und Geschäftsführer des auf dem Anzeigenmarkt erfolglosen und mittlerweile eingestellten Berliner Szene-Magazins "GiP", das früher "gay-press.de" hieß und der Zeitung "Gay Express" nachfolgte.



#1 Arlette Vogl-OberhänsliAnonym
  • 06.03.2004, 19:49h
  • Frank kenne ich aus früheren Zeiten und bin seit Jahren auf der Suche nach einer Adresse. Bitte - falls irgendwie möglich - leitet ihm doch bitte weiter, dass ich gerne mit ihm Kontakt aufnehmen möchte. Habe alle Auskünfte usw. versucht ohne Erfolg.
    Kurz zur Erinnerung - Arlette - Robinson - Reise durch Italien - Unterkunftssuche mit Hund
    Falls ein Kontakt mit ihm ermöglicht wird - herzlichen Dank.
    Arlette
  • Antworten » | Direktlink »