Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8606
  • 21. April 2008, Noch kein Kommentar

"Chulo" heißt das erste erotische Fotobuch des spanischen Modefotografen Joan Crisol

Von Carsten Weidemann/i>

Joan Crisols erstes Fotobuch "Chulo" fasziniert durch seine grobkörnige Ästhetik, komplexe Farbkomposition und die sinnliche Erotik der Inszenierung. Mitreißend-schöne Fotografie erwartet den Betrachter, eine Dynamik entwickelt sich beim Durchblättern des Buchs, der man sich kaum entziehen kann.

Crisols Männer sind männlich, markant, und obwohl sie selten alles zeigen, lodert einem ihr Feuer auf jeder Seite entgegen. Dieser großformatige Band zeigt auf 120 Seiten das beeindruckende Ouevre eines der vielversprechendsten Talente Spaniens.

Der spanische Modefotograf Joan Crisol arbeitete bereits mit internationalen Magazinen zusammen wie zum Beispiel "Rolling Stone", "Zero" und dem "Playboy". In der 2006 erschienenen Fotoanthologie "Visions" wurde er erstmals einem größeren Internationalen Publikum bekannt.

Joan Crisol: Chulo, gebunden mit Schutzumschlag, 120 Seiten, farbig, 21,5 x 28,5 cm, 29,95 €

21. April 2008