Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8607
  • 07. Mai 2008, noch kein Kommentar

Désirée Nick, Georgette Dee, Tim Fischer und Rosa von Praunheim sind nur einige Stars beim Kölner Kulturfestival Sommerblut ab 10. Mai.

Von Carsten Weidemann

Das Internationale Kulturfestival Sommerblut (10. Mai bis 7. Juni) findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Die Vision eines offenen, vielfältigen, alternativen, politischen, sozio-kulturellen und auch lesbisch-schwulen Kulturfestivals in Köln funktioniert auch im verflixten siebten Jahr: 25 Veranstaltungsorte mit über 120 Veranstaltungen und über 500 Künstler im Festival 2008 bestätigen dies.

Besonders interessant für das schwule Publikum sind die Auftritte von Dirk Bach, Edson Cordeiro, Jürgen Domian, Tim Fischer, Scott Matthew, Malediva, Ursli Pfister, Rosa von Praunheim, Georgette Dee, Philipp Tingler, Georg Roth und vielen anderen mehr.

Mit dem Auftakt am 10. Mai, der DIVEN GALA in der Kölner Philharmonie, wird die schwul-lesbische ARCUS-Stiftungsinitiative unterstützt. Schirmfrau des Abends ist Bettina Böttinger, Schirmherr der NRW Gesundheitsminister Armin Laschet. Oberdiva Désirée Nick wird den Abend moderieren.