Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8672

Ab sofort zehn Prozent Ermäßigung für Schwule und Lesben beim Online-Broker CarDelMar.

Von Carsten Weidemann

Der Ferienautovermieter CarDelMar bietet anlässlich der bevorstehenden CSD-Saison schwulen und lesbischen Kunden einen Sonderrabatt von 10 Prozent an.

Das Angebot gilt ab sofort bis auf weiteres für alle Mietwagen in alle Destinationen bei einer Anmietdauer ab drei Tagen. Wer das CSD-Special nutzen möchte, gibt in der Online-Buchungsmaske einfach den Promotioncode "CSD" ein.

"CarDelMar bietet mittlerweile in über 40 Ländern weltweit Mietwagen an.", sagte CarDelMar-Geschäftführer Carsten Greiner. "In einigen dieser Länder sind Schwule und Lesben alles andere als gleichberechtigt." Umso mehr liege dem Ferienautovermieter daran, dass an allen lokalen Abhol- und Abgabestationen "Schwule und Lesben genauso willkommen sind wie Heterosexuelle", so Greiner. "Mit unserer CSD-Aktion möchten wir ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Gleichberechtigung setzen."

Der Online-Broker CarDelMar bietet seit März 2005 Mietwagen zu günstigen Preisen an. In mehr als 40 Urlaubsländern arbeitet er mit namhaften internationalen Autovermietern wie Avis, Budget und Europcar sowie mit lokalen Firmen zusammen.



CSD Sarajewo nach Ausschreitungen abgesagt

Die Organisatoren des ersten schwul-lesbischen Festivals in Sarajewo haben alle weiteren Veranstaltungen abgesagt, nachdem ein Mob am Mittwoch Teilnehmer angegriffen hatte.
Ausschreitungen beim CSD Sarajewo

Am Mittwochabend haben Dutzende meist junger Männer versucht, den Start des ersten CSD in Sarajewo zu verhindern – mindestens ein Polizist, zwei Journalisten und mehrere CSD-Teilnehmer wurden verletzt.
Gewaltdrohungen vor CSD: Amnesty appelliert an bosnische Behörde

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat an die bosnischen Behörden appelliert, Gewalandrohungen gegen CSD-Teilnehmer ernst zu nehmen und für einen reibungslosen Ablauf der ersten Gay-Pride-Veranstaltung in Sarajewo, die vom 24. bis zum 27. September stattfindet.