Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?877
  • 15. April 2004, noch kein Kommentar

Fort Worth In den USA hat ein aussichtsreicher Kandidat die Vorwahlen der Republikaner für den regionalen Sitz im texanischen Abgeordnetenhaus verloren, nachdem Bilder aufgetaucht sind, die ihn im Fummel zeigen. Der 64-jährige Sam Walls beschuldigt seinen Konkurrenten Bob Orr, die Bilder eine Woche vor der Wahl in Umlauf gebracht zu haben. In Interviews gab Walls an, er sei nicht homosexuell, die Bilder mit Perücke, Makeup, Stöckelschuhen und Kleid seien nur Spaß gewesen. Medien berichteten jedoch unter Berufung auf ein Mitglied einer Selbsthilfegruppe, Walls sei in der Transenszene als "Samantha" bekannt. Orr, der den Vorwurf der Erpressung bestritt, sagte zu seinem Wahlsieg, es habe der Kandidat gesiegt, der für Familienwerte stehe. (nb)