Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8873
  • 08. Juni 2008, noch kein Kommentar

Am 28.6. live beim Berliner CSD: Dänemarks heißer Indie-Export The Alpine haben ihr zweites Album veröffentlicht.

Von Jan Gebauer (blu NRW)

Sie kommen aus Dänemark, klingen aber verdammt britisch: The Alpine legen mit "There's Only So Much You Can Do" nach dem Debüt von 2006 ihr zweites Album in unseren Breitengraden vor. In ihrer Heimat wurde das Quintett vor allen Dingen durch den Top-10-Hit "Mondays Look The Same" bekannt. Für die aktuelle CD wurde Produzent und Mixer Cliff Norrell (The Police, Weezer, R.E.M.) verpflichtet. Der nahm mit der Band einige Songs im kalifornischen Malibu auf und gab dem Sound einen internationaleren Touch.

Das Vorhaben der Band, ein "schmutziges und zeitloses Popalbum" aufzunehmen, mit dem "Herz am rechten Fleck", ist aufgegangen: Der Mix aus griffigem Pop und Rock, offensichtlich von Bands wie den Beach Boys oder The Clash inspiriert, klingt weitgehend munter und gut gelaunt. Überraschung am Ende: Als Bonus-Track gibt es ein schräges Cover von Bonnie Tylers "Total Eclipse of the Heart". Mit dem Original kann sich das zwar nicht messen, die freche Machart mit Hand-Claps und 60s-Vibe ist jedoch weitaus origineller und spritziger als so manche fies-ätzende Dance-Version. Weiterer Anspieltipp: Das fetzige "Ayers Rock" mit jede Menge Soundeffekten!

Live-Tipp: The Alpine wird beim Berliner CSD auftreten! Am 28. Juni werden die fünf Dänen die Hauptbühne rocken.

8. Juni 2008