Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8888

Die amerikanische Kimton-Hotel- und Restaurantgruppe bietet zur CSD-Saison Nachlässe für Schwule und Lesben an, die einen Gay Pride in den USA oder Kanada besuchen wollen.

In 15 Städten in ganz Nordamerika erhalten CSD-Hopper bis zu 20 Prozent Ermäßigung, wenn sie online ihr Hotel buchen. Außerdem wird die Gruppe ab kommender Woche in Kalifornien Hochzeitspartys für heiratswillige Paare des gleichen Geschlechts anbieten – wie es schon im US-Bundesstaat Massachusetts und in der kanadischen Provinz British Columbia Usus ist. Kalifornien öffnet zum 17. Juli die Ehe für Schwule und Lesben.

"Kimpton will die schwul-lesbische Szene aktiv unterstützen", erklärte Alan Baer, Chef der schwul-lesbischen Arbeitnehmervertretung der Kette. Im letzten Jahre habe man über 100.000 Dollar für schwul-lesbische Organisationen gesammelt.

Die 1981 in San Francisco gegründete Hotelkette wird von US-Homogruppen hoch gelobt. Sie erreichte als erstes Reiseunternehmen vier Mal in Folge 100 Prozent auf dem "Geschäftlichen Gleichstellungsindex" der größten schwul-lesbischen Organisation Human Rights Campaign (queer.de berichtete). Außerdem setzt sich die Kette eigenen Angaben zufolge aus Überzeugung für den Umweltschutz und Frauenrechte ein. (dk)



CSD Sarajewo nach Ausschreitungen abgesagt

Die Organisatoren des ersten schwul-lesbischen Festivals in Sarajewo haben alle weiteren Veranstaltungen abgesagt, nachdem ein Mob am Mittwoch Teilnehmer angegriffen hatte.
Ausschreitungen beim CSD Sarajewo

Am Mittwochabend haben Dutzende meist junger Männer versucht, den Start des ersten CSD in Sarajewo zu verhindern – mindestens ein Polizist, zwei Journalisten und mehrere CSD-Teilnehmer wurden verletzt.
Gewaltdrohungen vor CSD: Amnesty appelliert an bosnische Behörde

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat an die bosnischen Behörden appelliert, Gewalandrohungen gegen CSD-Teilnehmer ernst zu nehmen und für einen reibungslosen Ablauf der ersten Gay-Pride-Veranstaltung in Sarajewo, die vom 24. bis zum 27. September stattfindet.
#1 philomedesAnonym
  • 10.06.2008, 20:14h
  • Ich war mal auf einer Geschäftsreise eher zufällig in einem Kimpton-Hotel untergebracht. Die Gleitgel-Tube in der Minibar kam mir gleich verdächtig vor .

    Allerdings hatte sie einen typischen Minibar-Maxipreis..

    Ansonsten war das Hotel vom Preis/Leistungsverhältnis recht ordentlich.
  • Antworten » | Direktlink »