Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?8966
  • 27. Juni 2008, noch kein Kommentar

Zelten, Lagerfeuer und Nacktwanderung nur für schwule Männer vom 15. bis 17. August.

Von Carsten Weidemann

Ab sofort kann man sich zu einem "Erotischen Outdoor-Camp" für schwule Männer vom 15. bis 17. August 2008 im Bergischen Land anmelden. "Auf einem einsamen, abseits der Zivilisation gelegenen und kaum einsehbaren Gelände erwarten uns gemeinsames Zelten, erotische Spiele, Lagerfeuerromantik und für die Mutigen auch eine Nacktwanderung durch den angrenzenden Wald", heißt es in der Ankündigung. Auf dem Programm stehen u.a. Fotosessions, Body-Painting sowie Ringen und Raufen in Öl.

Übernachtet wird im eigenen Privat- oder im gestellten Gruppenzelt. Die Verpflegung wird durch zwei Jungs gewährleistet, die für eine einfache Mahlzeiten mit überwiegend frischen Lebensmitteln sorgen. Outdoor-Duschen, Strom und Miettoiletten werden einen leichten Hauch von Freiland-Luxus im Camp vermitteln.

Der Preis für das Wochenende bei Overath, 40 Kilometer östlich von Köln, beträgt bei eigener Anreise 180 Euro. Mithilfe in der Küche, beim Auf- und Abbau sowie beim Holzholen für das Lagerfeuer holen ist ausdrücklich erwünscht. Insgesamt können bis zu 30 Männer teilnehmen.

Weitere Infos und Anmeldung beim Reisebüro am Hellkamp unter Tel. (040) 4019 6186 oder auf der untenstehenden Homepage unter "Gruppenreisen". (cw)