Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9190

Ein Stürmer beim Fußball-Bezirksligisten VfvB Ruhrort/Laar zeigt beim Fototermin sein bestes Stück und kommt damit in die Zeitung.

Von Christian Scheuß

Lokalseiten von Tageszeitungen sind ja in der Regel eher arm an Sensationen, und noch weniger findet sich dort anzügliches. Doch am 29. Juli wurde den Lesern der Duisburger Ausgabe der NRZ eine nackte Tatsache präsentiert, wie es sie im Lokaljournalismus wohl noch nicht gegeben hat. Der 23-jährige Stürmer Sezgin Özhan hatte offensichtlich den Schalk im Nacken, als er beim gemeinsamen Gruppenfoto seiner Vereinsmannschaft kurz mal die Hose hochzog und sein bestes Stück präsentierte.

Dieses Bild erschien mitten in einem Artikel über die Vereinsaktivitäten und auch Sezgin spielt darin eine Rolle: "Siggi Özhan allein hätte wohl mehr als 15 Tore geschossen, wären ihm nicht die Platzverweise dazwischen gekommen. Er ist enorm wichtig für die Mannschaft und kann ein Spiel entscheiden, muss aber unbedingt an seiner Disziplin arbeiten." Das gilt offensichtlich auch für Fototermine.

Auf der Webseite des Vereins ist inzwischen eine Entschuldigung veröffentlicht worden: "Hiermit möchte ich mich für mein vereinsschädigendes Verhalten bei der Erstellung des Mannschaftsfotos während der Pressevorstellung am 27.07.2008 auf der Platzanlage des VfvB Ruhrort/Laar aufrichtig entschuldigen und werde die verhängte, drastische Strafe akzeptieren." Wie die drastische Strafe aussehen wird, wurde nicht bekannt gegeben. Gegenüber dem Magazin "RevierSport" hängte der stellvertretende NRZ-Chefredakteur Manfred Lachniet die Angelegenheit niedrig, denn die Redaktion hatte offensichtlich selber nicht genau hingesehen: "Es ist keinem Leser aufgefallen".



42 Kommentare

#1 benAnonym
#2 hwAnonym
#3 HannibalEhemaliges Profil
#4 hwAnonym
#5 HannibalEhemaliges Profil
  • 13.08.2008, 22:33h
  • Antwort auf #4 von hw
  • Danke für den Tipp!
    Wundert mich nur, dass die Political-correct-Fraktion noch nicht eingeschritten ist, um mich hinsichtlich der Oberflächlichkeit zu kritisieren!
    Aber ich gebe zu: Ich stehe NUR auf GROßE Schwänze!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 :-)Anonym
#7 xyAnonym
  • 14.08.2008, 03:34h
  • Ferkel! LOL

    Wobei der Typ rechts von ihm die geilere Sau ist.

    Nee, ernsthaft: In einer Gesellschaft, wo die Benimmregeln und Vorschriften zur Lebensgestaltung sprießen wie Pilze nach dem Regen, wo dauernd neue Verbote erlassen (und dann auch noch befolgt) werden, wo es in endloser Litanei darum geht, was alles erlaubt ist, was man sagen, was man tun, was man denken darf, soll, muß, und wo sich dauernd für den harmlosesten Pups entschuldigt wird (natürlich aufrichtig, zutiefst, blablabla) - da ist jeder Regelverstoß erstmal ein Gewinn.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 alexander
  • 14.08.2008, 08:00h
  • das waren noch zeiten, als 1974 pele und beckenbauer nackt unter der dusche, mit pullerdraufsicht, im "stern" zu sehen waren, selbst ein mann mit schwanz zierte das titelbild !
    die prüderie hat uns wieder, wenn man mal von der nächtlichen "werbekotzattacke" der tv-sender absieht, merkwürdig, dass sich dafür niemand entschuldigt ????
    lustig aber der "zeitgeist", immer wieder amüsant die aktuellen sporttrikots, boxer treten ja nur noch in hosenröcken auf und bei den fussballern fehlen bei der niedlichen beinbekleidung nur noch strapse, wogegen die turner den zwiebellook für sich entdeckt haben.
    das foto entschädigt !!! der typ ist klasse und offensichtlich locker.
  • Antworten » | Direktlink »
#9 RabaukeAnonym
  • 14.08.2008, 10:02h
  • Grrröhlllll. Ich weiß jetzt gar nicht, wieso sich der Verein an sich, soooo drüber aufgeielt. Sieht doch lecker aus, der Bengel. Ich nenne das verdammt okay. Ein weibliches Model darf sich breitbeinig überall ablichten lassen. Wenn ein Typ seinen Lolly rausholt, dann schreit alles vor Empörung auf, glotzen aber trotzdem hin. Ich sage, daß ist männliche Emazipation. Ich freu mich auf den nächsten Frühling, wenn es dann heißt. "Jungs, Lolly raus, es ist Frühling".*g*
  • Antworten » | Direktlink »
#10 SaschaEhemaliges Profil