Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?931
  • 28. April 2004, noch kein Kommentar

Paris Der französische Justizminister Dominique Perben hat den grünen Provinzbürgermeister Noel Mamere gewarnt, wie angekündigt am 5. Juni ein Homosexuellenpaar zu trauen. Mamera aus Begles in der Nähe von Bordeaux hatte die geplante Verheiratung eines befreundeten Männerpaares damit begründet, dass es in Frankreich kein Gesetz gebe, dass die Ehe als Verbindung zwischen Mann und Frau definiert. Perben widersprach dem am Mittwoch in der Tageszeitung "Le Figaro": "Eine Verehelichung Homosexueller wird schlicht und einfach nichtig und illegal sein, denn sie widerspricht dem Rechtsstaat", sagte Perben. "Das französische Recht ist da eindeutig: Die Ehe gilt für Menschen von unterschiedlichem Geschlecht". Die französichen Grünen nannten diese Argumentation darauf "Schwulenfeindlichkeit in höchsten Ämtern". (nb/pm)