Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9319

Die australische Post hat eine Briefmarke mit dem Porträt des 20-jährigen Turmspringers Matthew Mitcham herausgebracht.

Mitcham war der einzige offen schwule Sportler, der bei den Olympischen Spielen in Peking eine Goldmedaille gewonnen hat (queer.de berichtete). Die Post ehrt alle 14 Sieger, die in China für das 21-Millionen-Einwohner-Land ganz oben auf dem Treppchen stehen durften.

Die Marke hat einen Nennwert von 50 australischen Cent (rund 30 Eurocent). Die Post zahlte dem 20-Jährigen – wie auch den anderen Goldmedaillengewinnern – umgerechnet 12.000 Euro Honorar für die Nutzung seines Bildes auf der Briefmarke. (dk)



#1 maxxAnonym
#2 apfelmaikProfil
  • 10.09.2008, 21:45hHerford
  • Wehe hier bringt jetzt jemand den "jetzt können ihn tausende von hinten lecken-Witz".
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Krzyszek
#4 TimmAnonym
#5 XDAAnonym
  • 12.09.2008, 09:06h
  • Hier in D kann jeder auf eine Briefmarke kommen ... man muss aber halt diese dann selbst zahlen.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 SaschaEhemaliges Profil