Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?932

London Frank Maloney, Londoner Bürgermeisterkandidat der UK Independence Party (UKIP), will nicht im Stadtbezirk Camden Wahlkampf machen, weil dort "zu viele Schwule" wohnen. Er sei nicht der Kandidat von Leuten, die "kein angemessen moralisches Leben" führten. "Ich habe kein Problem mit den vielen Paraden in London, aber ich habe ein Problem mit schwulen Paraden", so Maloney in einem Interview. "Ich will dort keine Polizisten in Uniform sehen, die Händchen halten. Das entspricht nicht unseren Familienwerten." Bei den letzten Wahlen zum europäischen Parlament erreichte die UKIP sieben Prozent der Stimmen. Ihr Hauptziel ist der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. (dk)