Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9325

Schauspieler George Takei (bekannt als "Sulu" aus "Raumschiff Enterprise") wird am Wochenende in Los Angeles seinen langjährigen Partner Brad Altman heiraten – zu dem Großereignis werden mehrere Schauspieler-Kollegen erwartet.

Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, sollen Nichelle Nichols ("Uhura") und Walter Koenig ("Chekov") die Trauzeugen des Paares sein. Takei hat auch William Shatner ("Captain Kirk") eingeladen, dieser soll aber nicht geantwortet haben. Er steht deshalb nicht auf der Gästeliste.

Takei und Altman sind bereits seit 21 Jahren ein Paar. Auf seiner Webseite erklärte Takei, dass Paar sei durch Dick und Dünn gegangen, etwa als beide Takeis schwer kranke Mutter zu Hause pflegten. "Wir sind überglücklich, sogar ekstatisch", sagte Takei in einem Radiointerview über die bevorstehende Vermählung.

In Kalifornien dürfen Schwule und Lesben seit Juni diesen Jahres heiraten. Der oberste Gerichtshof hatte zuvor das Ehe-Verbot für gleichgeschlechtliche Paare zur verfassungswidrigen Diskriminierung erklärt (queer.de berichtete). Als weiteres Promipaar hat sich im August bereits Ellen DeGeneres und Portia de Rossi das Ja-Wort gegeben erklärt (queer.de berichtete).

Der jetzt 71-jährige Takei hatte sich im Oktober 2005 in einem Schwulen-Magazin geoutet (queer.de berichtete). "Die Welt hat sich sehr verändert, seit dem ich ein beschämter Teenager war, der nicht zu seiner Neigung stehen wollte", sagte Takei damals in "Frontiers". "Das Thema der Homo-Ehe ist heute ein politisches. Als ich jung war, wäre das undenkbar gewesen." In der Folgezeit hat Takei wiederholt Homo-Gruppen unterstützt. (dk)



#1 RabaukeAnonym
  • 12.09.2008, 16:22h
  • Ich wünsche den Beiden alles , alles Glück und die Liebe dieser Erde. Warum William Shattner nicht kommt? Vielleicht steckt er im alphaquadrant und hat sich wieder einmal mit den Klingonen zur "Paarung" getroffen:))))))
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Simon
  • 12.09.2008, 16:34h
  • Shatner ist mit Shinzons, respektive Picards, zweitem Klon im Delta-Quadranten und fröhnen der freien Liebe, dorthin ist die Homophobie noch nicht durchgedrungen. :)
    Natürlich beglückwünsche ich die beiden auch und wünsche alles Gute. Die beiden haben solch ein Glück, dass sie in Kalifornien leben, wo man um Einiges weiter als in Good-old Germany ist.
  • Antworten » | Direktlink »