Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9371
  • 22. September 2008, noch kein Kommentar

Die "Romy Schneider Sissi-Edition" von Kinowelt würdigt die Schauspielerin in der Rolle ihres Lebens

Von Carsten Weidemann

Nur wenige Schauspielerinnen haben in ihrer Karriere eine derart faszinierende und facettenreiche Entwicklung vollzogen wie Romy Schneider. Von ihrem ersten Auftritt mit gerade mal 15 Jahren als Evchen Forster in "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" über ihre legendäre "Sissi"-Rolle bis hin zu ihrem Spätwerk, in dem sie vor allem reife, gebrochene und erotische Frauen verkörperte. Ihr früher Tod ließ die schöne Schauspielerin zur Legende werden. Am 23. September 2008 wäre Romy Schneider 70 Jahre alt geworden.

Kinowelt Home Entertainment veröffentlicht am 19. September 2008 anlässlich ihres Jubiläums eine ganz besondere DVD-Edition, die Romy Schneider in der Rolle ihres Lebens würdigt. Für sie war "Sissi" Segen und Fluch zugleich. Nach ihrer bezaubernden Darstellung der österreichischen Kaiserin in Ernst Marischkas "Sissi"-Trilogie wurde sie so stark mit der Rolle verbunden, dass sie sich vollständig von ihr zu lösen versuchte. Erst Regie-Ikone Luchino Visconti konnte sie 15 Jahre später überreden, für seinen Film "Ludwig II" noch einmal in ihre Paraderolle zu schlüpfen und eine gereifte "Sissi" zu verkörpern. Die "Romy Schneider – Sissi-Edition" im edlen 5er-DVD-Digipak enthält sowohl Marischkas "Sissi"-Trilogie als auch Viscontis "Ludwig II", dazu umfangreiches Bonusmaterial, darunter Dokumentationen über Leben und Arbeit von Romy Schneider, Hörfilmfassungen der Sissi-Trilogie, ein Making of, Interviews und vieles mehr.