Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?940
  • 30. April 2004, noch kein Kommentar

Berlin Mit einer Summe von 23.000 Euro fördert die Hannchen-Mehrzweck-Stiftung (HMS) auch 2004 wieder ausgewählte gemeinnützuge Projekte und Institutione, die sich für die Belange von Lesben und Schwuken einsetzen. Nach Angaben von Stiftungsvorstand Tobias Bange gehören dazu in diesem Jahr ein lesbisches Jugendzentrum, eine Studie zur Lebenssituation schwuler Männer und lesbischer Frauen, ein Antidiskriminierungsprojekt und schwul-lesbisches Medienprojekt. Die HMS wurde 1991 von Andreas Meyer-Hanno mit dem Ziel gegründet, emanzipatorische Projekte zu fördern,die auf Fördermittel dringend angewiesen sind. (cw)