Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9491

Der britische Superstar Elton John schreibt gerade einen lustigen Musical-Film über einen aidskranken Mann – als Hauptrolle hat der 61-Jährige den US-Komiker Ben Stiller im Kopf.

"Ich will versuchen, einen Musical-Film für Ben Stiller zu schreiben", erklärte der Sänger nun nach Angaben von MSNBC. "Es geht darin um einen Typen am Broadway, der schwul ist, HIV-positiv und an Aids erkrankt. Er muss zurück zu seiner Frau und seinen Kindern gehen, die er verlassen hat. Es ist sehr lustig", so der Engländer – und fügt an: "Das mag zwar nicht so lustig klingen, ist es aber!".

Selbst sei er ein Fan von klassischen Musicals wie der "West Side Story", so der Brite weiter. Er hat schon Erfahrungen mit dem Genre gesammelt: So vertonte er unter anderem den Film "Billy Elliot" für die Londoner Bühne. Zuletzt sorgte der extrovertierte Künstler aber für Aufsehen, als er öffentlich seine Koks-Nase lobte (queer.de berichtete). (dk)