Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9547
  • 28. Oktober 2008, noch kein Kommentar

Die fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt hat ein deutschsprachiges "Reise-Journal für die Gay-Community" herausgegeben und verlost – gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsbüro NYC & Company sowie Marriott Hotels – 3x2 Flugreisen nach New York City

Von Carsten Weidemann

Die US-Fluggesellschaft Continental Airlines wirbt gezielt um die deutsche Gay Community. Insgesamt sechs Reiseziele stellt die fünfgrößte Airline der Welt in der ersten Ausgabe ihres neuen schwul-lesbischen Reise-Journals "Fly with Pride" vor, das in den letzten Wochen kostenlos in der Szene verteilt wurde und unten als PDF downgeloadet werden kann. Neben New York City werden Chicago, Miami, Fort Lauderdale, San Francico und Los Angeles homosexuellen USA-Touristen ans Herz gelegt.

Continental Airlines fliegt von Berlin, Frankfurt und Hamburg aus nonstop nach New York (Newark Liberty International Airport) und weiter zu über 200 Zielen in den USA, Kanada, Lateinamerika und der Karibik. Von Newark aus bringen Schnellzüge Reisende in weniger als 30 Minuten zur zentralen New York Penn Station. BusinessFirst®-Reisenden bietet Continental sogar einen kostenlosen Helikopter-Transfer nach Manhattan und zurück an.

Für die Transatlantik-Flüge nach Deutschland werden moderne Flugzeuge des Typs Boeing 777, 767 und 757 eingesetzt. Insbesondere die BusinessFirst®-Class von Continental wurde mehrfach prämiert: Extra breite, elektronisch verstellbare Schlafsessel mit einer Liegefläche von zwei Metern Länge und einem Sitzabstand von 140 Zentimetern sorgen für bequemes Reisen. Bei Bedarf lässt es sich dank des integrierten Laptopanschlusses sowie Telefons aber auch konzentriert über den Wolken arbeiten.

Jüngstes Gimmick an die Gay Community: Auf der eigens eingerichteten Webseite flywithpride.de verlost Continental Airlines mit dem Fremdenverkehrsbüro NYC & Company und Marriott Hotels drei City-Trips für zwei Personen nach New York City. Enthalten sind jeweils zwei Economy-Class-Flüge ab Berlin, Hamburg oder Frankfurt mit Continental Airlines nach New York (Newark) sowie drei Übernachtungen im Marriott Marquis Hotel direkt am Times Square. Teilnahmeschluss ist am 30. November 2008.