Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9593

Die deutsche Band Tokio Hotel gewann den Preis als beste Live-Band bei den MTV Europe Awards – und setzte sich damit gegen mehrere US-Bands durch.

In Liverpool stach die Magdeburger Band am Donnerstagabend Showgrößen wie Metallica und Linkin Park aus. Schon im September hatte die Band um den androgynen Sänger Bill Kaulitz den Preis als beste Nachwuchskünstler bei den MTV Video Music Awards in Los Angeles erhalten. Im Oktober erhielt Tokio Hotel für den englischsprachigen Titel "Monsoon" den Preis "bester Song" bei den MTV Latin America Awards.

Moderatorin Katy Perry ("I Kissed a Girl") gab sich bei der Veranstaltung politisch und trug ein Hemd mit dem Konterfei des am Dienstag zum neuen US-Präsidenten gewählten Barack Obama. "Jetzt werden uns die Europäer vielleicht wieder lieben", erklärte die 24-Jährige, die auch den Preis als "bester neuer Act" gewann. (dk)

Youtube | Tokio-Hotel-Fan bei 'South Park'


10 Kommentare

#1 AachenAnonym
#2 IchAnonym
  • 07.11.2008, 12:20h
  • Antwort auf #1 von Aachen
  • Das ist noch nicht eindeutig geklärt. Ersten Berichtern zufolge fiel der Sacknach vorne um. Es gibt aber Gerüchte, daß er nach hinten fiel.
    Genaueres werden wir wohl erst wissen, wenn die Bundeskanzlerin gegen 16:00 Uhr Stellung zu diesme Vorfall genommen hat.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RabaukeAnonym
  • 07.11.2008, 14:54h
  • Das war das unwichtigste in Sachen : Meldungen die Keiner Braucht. Thema nächste Woche: Unverschämt: Bunden Finanzminister fehlt "Stein in der Brück". Und damit zurück ins Studio:)))))
  • Antworten » | Direktlink »
#4 pupsAnonym
  • 07.11.2008, 15:29h
  • Für das, das es die unwichtigste Meldung des Tages war, hatten 3 Kommentatoren aber schon eine Menge Spaß und der Faktor des Zeit Todschlagens liegt inkl. Lesen und Schreiben bei immerhin geschätzten 2 Minuten. Und das für eine doch so unwichtige Meldung. Kompliment
  • Antworten » | Direktlink »
#5 xyAnonym
  • 07.11.2008, 15:39h
  • Antwort auf #4 von pups
  • Kindchen, gelesen habe ich das nicht und vor allem habe ich mir die Bilder nicht angeschaut. Wollte ich die Meldung doch nur nutzen, um an eine schöne "Titanic"-Titelseite zu erinnern, welche vier Gründe für Kinderlosigkeit präsentierte. (Homosexueller Bezug: Was bin ich froh, daß man bei schwulem Sex keinen Nachwuchs produzieren kann!)
  • Antworten » | Direktlink »
#6 remixbebAnonym
  • 07.11.2008, 16:27h
  • Auch wenn mich das nicht wirklich interessiert, die Rubrik ist Musik. Und ich finde gut, dass es diese Rubrik gibt. Wenn es jemanden nicht interessiert, dann muss er den Artikel nicht lesen. Dürfte nicht zu schwer sein. Nur weil die Seite queer.de heißt. muss es nicht überall nur um rein schwulenspezifische Themen gehen. Es gibt auch noch eine andere Welt da draußen. Wenn es wirklich so strikt wäre, dann dürfte hier auch nichts zur Obama Wahl stehen, denn das hat IMO genausoviel /-wenig mit Schwulsein zu tun, wie Tokio Hotel.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 pupsAnonym
  • 08.11.2008, 10:01h
  • Antwort auf #5 von xy
  • Wenn du nicht mit "Achen", "Ich" oder "Rabauke" identisch bist, warst du gar nicht gemeint. Aber interessant, das man zu einem Beitrag, den man gar nicht gelesen hat, trotzdem seinen Senf dazu geben will.

    Zu deiner Titanic-Titelseite mit homosexuellem Bezug: Was bin ich froh, dass ich obendrein auch gar kein Verlangen auf Nachwuchs habe!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 KonstantinEhemaliges Profil
#9 Luckylion
#10 KonstantinEhemaliges Profil