Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?96
  • 06. Oktober 2003, noch kein Kommentar

Kampala Die Gay and Lesbian Alliance of Uganda (Gala) hat in einem Brief an die Parlamentarier des Landes angekündigt, eine eigene Partei zu gründen, sollten diese nicht Gesetze für Lesben und Schwule auf den Weg bringen. Die ehemalige britische Kronkolonie sei nach Simbabwe das homofeindlichste Land des Kontinents, so Gala. So würden in der Hauptstadt Kampala noch immer Schwule verhaftet und dann von der Polizei gefoltert, glaubt die Organisation, die ein Anti-Diskriminierungsgesetz sowie die Aufhebung von Strafrechtsparagrafen fordert. (nb)