Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=9611
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gewalt gegen Schwule: CDU kritisiert Rot-Rot


#8 BerlinerAnonym
  • 11.11.2008, 14:47h
  • Antwort auf #5 von alexander
  • Ich muss Dein Weltbild etwas erschüttern: Leider saß, abgesehen von 1953-55 und 1981-89, die SPD seit den ersten Wahlen nach dem Zweiten Weltkrieg immer im Senat bzw. (bis 1950) Magistrat. Auch die Politik der letzten knapp zwanzig Jahre wurde von ihr mitgestaltet und mitgetragen. Und für die bemerkenswerten Kürzungen im Bereich der Jugendarbeit, bei Sportvereinen oder anderen Beschäftigungs- und Betreuungsmöglichkeiten für Heranwachsende seit 2002 trägt der angeblich "linke" Wowereit-Senat die Verantwortung, nicht die in Berlin zunehmend konfuse CDU. (Ganz zu schweigen von "konservativen Christen", die in der Berliner Landespolitik überhaupt keine Rolle spielen.)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel