Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=9611
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gewalt gegen Schwule: CDU kritisiert Rot-Rot


#9 bastapapsta
  • 11.11.2008, 15:10h
  • Ausgerechnet die CDU, welche die Maßnahmen gegen Homophobie immer mit Füßen tritt setzt sich jetzt auf einmal gegen dieses ein......
    Aber diesem hier wieder gegebenen Statemant der CDU muss ich leider voll zustimmen.
    Die gewalttätigen Hassübergriffe von zB. Moslems in Deutschland auf Homos sind schon übel. Selber Toleranz verlangen & dann die selben, von denen man dies verlangt dann diskriminieren, und Gewalt anwenden. Wir akzeptieren doch auch, wenn hier solche Gestalten rumlaufen, welche sich mit einem grossen schwarzen Fummel rumlaufen, wo nur die Augen zu sehen sind. Und wir dürfen nicht vergessen, dass hier auch Migranten sind, welche wegen ebensolchen fundamentalistischen Fanatikern nach Deutschland gekommen sind, um Schutz zu finden. Wenn es gegen Ausländerfeindlichkeit geht ( welche ich auch entschieden ablehne )
    reissen diese Muslime weit die Klappe auf, aber
    wenn es um die Gewalt seitens Migranten gegenüber Homos in Deutschland geht, kriegen sie das MAUL nicht auf. Ich finde es cool, dass hier so viele Leute aus verschiedensten Ländern der Welt eine so schöne bunte Kultur erschaffen haben. Eben darum müssen Leute, die anderen mit Hass und Gewalt gegenübertreten die Rückfahrkarte für den nächsten Flieger bekommen, besonders im Sinne ihrer Landsmänner, welche hier in Deutschland Schutz vor ebensolchen fundamentalistischen Leuten suchen & hierauf auch ein Anrecht haben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel