Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9638
  • 18. November 2008, noch kein Kommentar

Das Relax-Hotel fürs Gays und deren Freunde im österreichischen Nationalpark Hohe Tauern

Von Carsten Weidemann

Der österreichische Nationalpark Hohe Tauern bietet für jede Jahreszeit etwas: Im Winter warten Loipen und Langlaufpisten auf aktive Urlauber, erschlossen durch einen Sessellift und eine Gondelbahn. Im Sommer wiederum laden der Badesee zum Relaxen und die herrliche waldreiche Umgebung zum Wandern ein.

Das regionale Hotel für Gays und deren Freunde liegt nur wenige Geh-Minuten von Bad Gastein entfernt. Die sechs Zimmer der Villa Hiss und das Apartment mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern (eines davon mit Wanne) sind komfortabel im italienischen Stil eingerichtet. Im Zimmerpreis ist Halbpension inklusive, das Apartment wird mit Selbstverpflegung angeboten.

Zum Haus gehört eine Sauna mit Whirlpool und Ruhebereich, auch Massagen werden angeboten. Abends können sich die Gäste der Villa Hiss an der Revue-Bar entspannen

Bad Gastein liegt in einer Höhe von 840 bis 1.200 Metern, etwa 100 Kilometer südlich von Salzburg. Ein Golfplatz, Tennis und Reiten gehören neben Ski und Rodeln zum sportlichen Angebot des Ortes. In der Therme oder im Heilstollen kann man etwas für seine Gesundheit tun. Zahlreiche Gaststätten und ein Casino lassen die Abende nicht langweilig werden

Das Reiseportal gaytravel.de bietet Pauschalangebote für die Villa Hiss inklusive Flug ab dem gewünschten Flughafen, Transfers und Hotel in gewünschter Reisedauer zum jeweilig günstigsten Tagespreis an.