Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9642

Ein pakistanisches Gericht hat einen Bollywood-Film am Freitag verboten, weil darin zwei (heterosexuelle) Inder vorgeben, ein schwules Paar zu sein. Drei Tage später hob es das Verbot aber wieder auf.

Das Gericht in der Millionenstadt Lahore hat zunächst argumentiert, der Film "Dostana" ("Freundschaft") "fördert Homosexualität" und widerspreche daher pakistanischem Recht. Am Montag hoben die Richter das Verbot jedoch vorübergehend wieder auf, nachdem die indischen Produzenten vorgesprochen hatten. Das letzte Wort wird nun die Filmzensur-Behörde des Landes haben. Derweil haben vier Kinos in Lahore "Dostana" in ihr Programm aufgenommen.

Der 142-minütige Film ist eine klassische Verwechslungskomödie, die an die US-Komödie "Chuck und Larry – Wie Feuer und Flamme" erinnert. Der Pfleger Sameer und der Fotograf Kunal treffen sich erstmals in Miami. Beide wollen eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten, und deren Freundin Neha erklärte, das sei in den USA einfacher als schwules Paar. Daraufhin werden die beiden in allerlei Situationskomik verwickelt. Am 14. November ist der Film erfolgreich in den indischen Kinos angelaufen.

Youtube | Trailer für 'Dostana'

Es gibt keine wirkliche Homo-Beziehung in der Komödie, aber immerhin küssen sich die beiden Hauptdarsteller. Das wird schon als Durchbruch im indischen Kino gewertet: "Dostana ist eine lustige Art, um Filme im Stil von ‚Brokeback Mountain’ in Indien möglich zu machen, erklärte Produzent Karan Johar.

"Dostana" ist auch der erste Bollywood-Film, der komplett in den USA gedreht wurde. Immerhin ist in Indien gleichgeschlechtlicher Sex nach einem britischen Kolonialgesetz nach wie vor illegal - das selbe Gesetz gilt auch im Nachbarland Pakistan. Allerdings wird in Indien gerade über eine Abschaffung des Verbotes diskutiert. (dk)



Pakistan: Transsexuelle als Steuereintreiber

Diskriminierendes Inkasso in Karachis Reichenviertel Clifton: Beim Besuch von Hijras greifen Schuldner doch zum Portmonee.
#1 CarstenFfm
#2 Benazir BhuttoAnonym
  • 18.11.2008, 18:51h
  • Geht ja fix:

    Pakistan
    Überschreiten der 50%-Hürde der Alphabetisierung bei Männern:
    1972
    Überschreiten der 50%-Hürde der Alphabetisierung bei Frauen:
    2002
    Jahr des Rückganges der Geburten pro Frau:
    1990
    Anteil der endogamen Ehen:
    50 %
  • Antworten » | Direktlink »