Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9694
  • 01. Dezember 2008, noch kein Kommentar

Josh Grobans jüngstes Album "A Collection" bietet eine Zusatz-CD mit wundervollen Weihnachtssongs

Von Carsten Weidemann

Josh Groban ist ein Mann der Superlative: 25 Millionen Alben gingen seit seinem Debüt weltweit an die Fans, 81 Städte besuchte er auf seiner großen Awake-Tour im Herbst letzten Jahres, und sein Christmas-Album Noël wurde zum erfolgreichsten Weihnachtsalbum aller Zeiten (es toppte sogar noch Elvis Presley). Mehr als das: Es wurde zum erfolgreichsten US-Album des Jahres 2007 und hielt sich fünf Wochen auf Platz 1 der Billboard-Charts.

Ende November veröffentlichte Josh Groban eine Sammlung seiner besten Songs unter dem Titel "A Collection", die jedem Noch-Nicht-Fan einen perfekten Einstieg in das überragende Können des Kaliforniers ermöglicht. Mit insgesamt 16 Songs bringt "A Collection" die großartige Stimme und die Vielseitigkeit des amerikanischen Superstars auf den Punkt. Neben einiger seiner großen Hits befindet sich auch der Song "Anthem" aus dem Musical "Chess" auf dem Album, eine Komposition von Abba, die Groban im Mai diesen Jahres live in London präsentiert hat und bisher nicht veröffentlicht wurde.

Zu dem Album gehört – passend zur Jahreszeit – eine Zusatz-CD, die sechs Songs aus dem wundervollen Weihnachts-Repertoire des Sängers enthält, darunter "Little Drummer Boy", "Ave Maria" und "Silent Night" - interpretiert von der derzeit größten Stimme der Popmusik!