Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?9727

Kosmetik, die sich gewaschen hat. Kristallklar und rein. Tipps für die Beauty-Queen in uns allen.

FRONT-Magazin

Ewiges Eis
Einfaches Wasser? Die Schweizer Marke Niance will es besonders sauber und verwendet Wasser, das frei von Umweltverschmutzung abregnen konnte: Gletscherwasser aus prähistorischer Zeit.
www.swiss-mountaincosmetics.de

Kläranlage
Mit einer Mischung, die an einen Kräutertee erinnert – Salbei, Limone, Zimt und Thymian –, rückt die homöopathisch inspirierte griechische Marke Korres Hautunreinheiten im Gesicht zuleibe. Das Cinnamon & Thyme Gel bekämpft überschüssige Talgproduktion und schützt die Haut vor weiteren Irritationen und Infektionen.
www.korres.com

Klinisch Rein
Finger haben im Creme-Tiegel nichts zu suchen, weil sie den Inhalt verunreinigen. Wer nicht zum Kosmetik-Spatel greifen will, kann sich für die Tagescreme von Huiles & Baumes entscheiden. Die organische Gesichtscreme der Marke aus den französischen Alpen kommt aus einem luftdichten Spender.
www.albrecht-dill.de

Sündenfrei
Ein frisches, klares Wasser, das von den Sünden der Nacht rein wäscht und eine unbefleckte Haut hinterlässt, verspricht der neue Duft von Etat Libre d’Orange. Und das hinter dem ausgesprochen sündhaften Etikett des finnischen Zeichners Tom of Finland. Vier der acht Boxen sind als pornografisch klassifiziert und werden nur gegen Altersnachweis verkauft.
www.suendhaft.com



#1 SaschaEhemaliges Profil
  • 09.12.2008, 12:34h
  • Also, wenn überhaupt, dann sind Männer Beauty Kings und keine Beauty Queens.

    Warum eigentlich immer dieses Festklammern an dümmlichen (heteronormativen!) Rollenklischees, die Homosexualität mit Femininität verknüpfen und damit - gerade in den Augen junger Männer - das Homo-Stigma weiter befördern?

    Es ist höchste Zeit, im öffentlichen Leben mehr schwule Jungs und Männer zu sehen, die deutlich machen: Ich bin schwul, weil ich auf das Maskuline stehe!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 alexander
  • 09.12.2008, 13:26h
  • früher tats auch hormocenta, mit marika röck !
    nichts gegen hautpflege, aber mit prähistorischem wasser ??? ein blick in den spiegel genügt, dass bin ich selbst !
    vier boxen von tom of finnland sind pornographisch ? von diesen cremes wird also der lümmel faltenfrei, na ja, wer`s braucht !

    bei nebenwirkungen und....................
    ................................ apotheker.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 maartinAnonym
#4 seb1983
  • 09.12.2008, 14:11h
  • Antwort auf #3 von maartin
  • Tja wenn man bei Alpecin versucht sein Zeug mit Srüchen zu verkaufen wie: "Dein Haar braucht Pflege wie ein Motor" dann kann das ja nix werden mit den jungen Beauty Kings
    Wer konnte ahnen dass Homos mit Autos nichts anfangen, stinkt, laut dreckig... ist schon schwer mit den Jungschwulen.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 SaschaEhemaliges Profil
  • 09.12.2008, 17:55h
  • Antwort auf #3 von maartin
  • Sehr bedauerlich, dass dir zu einem Gedanken, der den Kern des absurden Männlichkeitsbildes, der aggressiven Heteronormativität und der Homophobie in dieser Gesellschaft beim Namen nennt, nichts Intelligenteres einfällt als diese billige Polemik.

    Wer vor der Realität die Augen verschließt, wird sie nicht verändern können.

    PS: Vor wenigen Minuten in der S-Bahn ein hochinteressanter Dialog zweier etwa 12-jähriger (wenn überhaupt) Jungs: "Du riechst wie ein Schwuler."
  • Antworten » | Direktlink »
#6 maaartinAnonym
  • 09.12.2008, 18:53h
  • Antwort auf #5 von Sascha
  • eigentlich hast du recht, wir brauchen mehr parfüm fritzen in der szene, denn die durchbrechen so mutig die von der gesellschaft viel zu starr gesetzten trennlinien zwischen drinnen und draussen. und das mithilfe von gesichtsbürsten und überteuerten cremes und lösungsmitteln mit künstlichen duftstoffen verpackt in bunten fläschchen. so kämpferisch hab ich die Dumm&Geil-grillhähnchen auf den szeneveranstaltungen noch nie wahrgenommen. danke
  • Antworten » | Direktlink »
#7 yavannah_reloadedAnonym
  • 11.12.2008, 11:10h
  • Antwort auf #5 von Sascha
  • ...du bist hoffentlich aufgestanden und hast die jungs zur rede gestellt, oder? hier im forum spuckst du doch immer so große töne, was "endlich" getan werden "muss", um dies und das "endlich" zu "bekämpfen". ob du auch im alltag der große kämpfer für gleiche rechte bist?

    oder hast du nur betroffen zu boden geblickt und gehoftt, dass die zwei jungs dich in ruhe lassen?

  • Antworten » | Direktlink »
#8 stromboliProfil