Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?985
  • 10. Mai 2004, noch kein Kommentar

San Francisco Der offen schwule Episkopalen-Bischof Otis Charles ist von seiner Kirche offiziell gerügt worden, nachdem er kürzlich in San Francisco einen Mann geheiratet hat. Der 78-Jährige aus Utah ist nach seiner Pensionierung 1993 nach San Francisco gezogen, im Februar heiratete er Felipe Sanchez Paris, mit dem er zwei Jahre zusammenlebte. Der eigentlich als liberal geltende Bischof von San Francisco rügte ihn nun deswegen und untersagte ihm, Gottesdienste zu leiten und die Kommunion auszuteilen. (nb)



Auch Westerwelle lobt Papst

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich positiv über die Aussagen von Papst Franziskus zur Homosexualität geäußert.