Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?999
  • 13. Mai 2004, noch kein Kommentar

London Die kanadische Sängerin Alanis Morrisette hat in einem Interview mit dem Londoner Boulevardblatt "Daily Mirror" eigene "Experimente mit dem Lesbischsein" eingestanden. So habe sie kurzzeitig eine Beziehung zu einer Frau gehabt. Sie habe dabei aber herausgefunden, dass sie heterosexuell sei, so Morrisette, die durch einen TV-Kuss mit "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker auf den Gedanken gekommen sei. Die Sängerin hatte sich Anfang des Jahres von einer Online-Kirche ordinieren lassen, um einige ihrer schwulen Freunde verheiraten zu können. (nb)