Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/events_detail.php?event_id=2710

Mainz: Queergefragt zur Bundestagswahl



31.08.2017, 19:30 - 22:00 Uhr
Bar jeder Sicht, Mainz, Rheinland-Pfalz

Podiumsdiskussion mit den Mainzer Kandidat_innen für den Bundestag: Ursula Groden-Kranich (CDU), Carsten Kühl (SPD), Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen), David Dietz (FDP) und Martin Malcherek Direktkandidat DIE LINKE. Moderation: Joachim Schulte (QueerNet Rheinland-Pfalz e.V.)

Der Bundestag hat mit der Ehe-Öffnung einen Meilenstein rechtlicher Gleichstellung beschlossen. Doch es bleibt viel zu tun: Der gesetzliche Diskriminierungsschutz weist Lücken auf, das Transsexuellengesetz ist noch nicht reformiert, die Menschenrechte von Intersexuellen nicht gewährleistet, und Akzeptanz-Arbeit zum Thema LSBTI müssen queere Initiativen viel zu häufig ehrenamtlich leisten. Was bleibt zu tun für eine Gesellschaft, in der Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Intersexuelle selbstbestimmt und diskriminierungsfrei leben können?


-w-