Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/events_detail.php?event_id=3014

Berlin: "Die Geschichte des Cellos, das Auschwitz überlebt hat"

27.01.2018, 20:00 - 22:00 Uhr
Heilig-Kreuz-Kirche, Berlin

Konzert, Perfomance und Lesung nach Gerhard Hoffmann, eine Benefizveranstaltung zugunsten von Menschen, die über das Mittelmeer geflohen und in der Gemeinde Heilig Kreuz-Passion angekommen sind. Unkostenbeitrag 5 Euro.

Erzählt wird die Geschichte eines jungen Cellospielers, der mitten aus dem Leben in Berlin gerissen, sich plötzlich im Konzentrationslager Auschwitz wiederfindet.

Juan Raso (Cello), Javier Aguilar (Geige), Santiago Gervasoni (Klavier), Ali Enani (Breakdance), Roman Shamov (Stimme), DJ Bob (Klangteppich), Gerhard Hoffmann (Text, Regie und Produktion)


-w-