Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/events_detail.php?event_id=3049

Köln: Talk "Kann denn Liebe Sünde sein?"



04.03.2018, 11:00 - 13:00 Uhr
Forum Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Köln, Nordrhein-Westfalen

Talk von 100% Mensch im Zuge der Ausstellung "We are Part of Culture" (bis 4.3. im Kölner Hauptbahnhof, danach weitere Stationen in NRW)

Homosexualität und Religion. Ein Spannungsfeld, das es in sich hat. Auf der einen Seite homosexuelle Menschen, die fest in ihrem Glauben und ihren Gemeinden verankert sind - auf der anderen Seite die bis heute andauernde Diskriminierung, Ausgrenzung und Verfolgung von gleichgeschlechtlich liebenden Menschen durch eben diese Religionen. Fortschrittliche Gemeinden mit offen lesbischen und schwulen Geistlichen einerseits - andererseits ein Erstarken von fundamentalistischen Religionsauslegungen, die sowohl homo- und bisexuelle Menschen als auch Menschen mit Transsexus als Sünder*innen, Gefahr, Krankheit und Verbrechen an der Schöpfung bezeichnen. Religionen wurden und werden als Minderheit verfolgt - verfolgen aber selber Minderheiten. Wie kann eine Basis für Austausch und Miteinander aussehen? Welche positiven Beispiele gibt es? Was sind die Vorraussetzungen?

Die Gäste:
Ali Utlu, Menschenrechtsaktivist und Religionskritiker
Danijel Cubelic, Religionswissenschaftler Universität Heidelberg
Eli Wolf, evangelische Pfarrerin mit Regenbogenfamilie
Holger Dörnemann, Homosexuellenpastoral Erzbistum Köln
Olcay Miyanyedi, Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V.
Rabeya Müller, Liberale Muslime Deutschland
Ralf König, Comiczeichner und Religionskritiker
Moderation: Annie Heger, Sängerin, Autorin und NDR-Kolumnistin

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Fachbereich Politische Bildung der VHS Köln und der Fachstelle für Lesben, Schwule und Transgender (LST) der Stadt Köln


-w-