Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/events_detail.php?event_id=3115

Dortmund: 100%-Mensch-Talk "Weckruf! Was wird aus der Dortmunder Community?"



03.05.2018, 19:00 Uhr
Cafe im Fritz-Henßler Haus, Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Talk im Rahmen der Wanderausstellung "We are part of Culture", die vom 12. bis 24. Juni im Hauptbahnhof Dortmund zu sehen ist.

Die Gesellschaft verändert sich - und mit ihr die LGBTTIQ*- Community: StoneWall Inn, die Verfolgung durch den §175, Gucklöcher in Kneipentüren, HIV/AIDS, CSDs, Internetforen, Queer-Feminismus, Lebenspartnerschaftsgesetz und schließlich die Öffnung der Ehe... Sichtbarkeit, Selbstverständnis und Schwerpunkte der Regenbogen-Community haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Haben wir schon alles erreicht? Brauchen wir noch CSDs? Brauchen wir noch Community? Und wenn ja, wer wird diese in Dortmund aufrecht erhalten? Brauchen wir noch reale Schutzräume - oder sind wir längst virtuell? Wie gestalten wir alle gemeinsam als Community die Zukunft? Sechs Vertreter*innen der lokalen Community diskutieren mit dem Publikum über Sichtbarkeit, Gegenwart und Zukunft der Dortmunder Community.

Die Gäste
Anja Müller-Westing, Regenbogenmutter und QueerComedian
Erika Weigel, SLADO e.V.
Jason Blau, MeeTS Dortmund
Kira Splitt, Jugendreferentin, Fachstelle Queere Jugend NRW
Susanne Hildebrandt, Stadt Dortmund
Sven Hensel, Slam Poet

Moderation: Falk Steinborn, Queerblick, Medientrainer


-w-