Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/fernsehen.php

Schwul-lesbische TV-Tipps

Heute (Do., 19. Januar 2017)

00:10 Uhr, rbb
Blau ist eine warme Farbe
Spielfilm, F/BE/ESP 2013       .ics    google

Preisgekröntes Drama: Die Schülerin Adèle verliebt sich in die Kunststudentin Emma, zunächst ist es für beide die grosse Liebe - doch ihre unterschiedliche Herkunft treibt sie auseinander.

Die 17-jährige Adèle (Adèle Exarchopoulus) besucht das Gymnasium. Unter ihren Mitschülern dominiert vor allem ein Thema: Sex. Als sich Thomas (Jérémie Laheurte) offensichtlich für Adèle interessiert, nimmt sie die Gelegenheit wahr und geht mit ihm ins Bett. Insgeheim aber träumt sie von Emma (Léa Seydoux), der Frau mit den blauen Haaren, die ihr vor Kurzem auf der Strasse begegnet ist.

Als sie mit ihrem besten Freund Valentin eine Schwulenbar besucht, folgt sie einigen Frauen in ein anderes Lokal und trifft dort prompt auf Emma. Die beiden Frauen kommen ins Gespräch, und es dauert nicht lange, bis Emma vor Adèles Schule auftaucht. Bei ihren Freundinnen in der Schule wird Adèle sofort zum Tagesgespräch. Ist sie lesbisch? Adèle weiss das selber nicht, doch als sie Emma wiedersieht, ist es um ihr Herz geschehen. Die beiden werden ein Paar. Sie verbringen eine leidenschaftliche Zeit, ziehen zusammen, doch nach und nach werden die Unterschiede zwischen den beiden Frauen immer offensichtlicher.

Für «La vie d'Adèle» gewannen 2013 am Filmfestival Cannes zum ersten Mal ein Regisseur und zwei Hauptdarsteller die Goldene Palme zusammen. In der Folge gab aber weniger dieser Preis zu reden als vielmehr die langen und expliziten Sexszenen sowie die Dreharbeiten. Die beiden Hauptdarstellerinnen Léa Seydoux und Adèle Exarchopoulos warfen Abdellatif Kechiche vor, sie ausgebeutet zu haben. Zudem distanzierte sich Julie Maroh von dem Film, die Autorin der Graphic Novel «Le bleu est une couleur chaude», die Kechiche und der Drehbuchautorin Gahlia Lacroix als Vorlage für «La vie d'Adèle» gedient hatte. Obwohl Kechiche in diesem Konflikt sogar damit drohte, seinen Film gar nicht ins Kino zu bringen, fand «La vie d'Adèle» schliesslich den Weg dorthin und vermochte zu zeigen, dass er neben den vielen Sexszenen eine berührende Coming-of-Age-Geschichte erzählt. Adèle Exarchopoulus, die Adèle mit einer unglaublich physischen Präsenz spielt, war vor «La vie d'Adèle» nur wenigen bekannt, während ihre Partnerin Léa Seydoux spätestens seit ihrer Rolle im Bond-Film «Spectre» international bekannt ist.

Der mit Abstand beste Lesbenfilm (18.12.2013)
00:20 Uhr, Comedy Central
South Park
Zeichentrick, USA 1997       .ics    google

Folge 250: Die Cissy - Laut Eric Cartman ist Wendy Testaburger jetzt lesbisch.

South Park steht für radikalen Zeichentrick-Witz und bitterböse Dialoge abseits aller Normen. Die preisgekrönte Erfolgsserie von Matt Stone und Trey Parker erzählt die Gesichte von den vier Grundschüler Stan, Kyle, Kenny und Cartman. Zwar sehen sie alle so niedlich aus wie die Heinzelmännchen, sind in Wahrheit aber vollkommen verkorkste Charaktere. Cartman beispielsweise feiert Halloween als Hitler. Stan reihert gern seine Freundin voll, Kyle kreuzt einen Elefanten mit einem Schwein und Kenny stirbt in beinahe jeder Folge einen blutigen Tod.

-w-

00:45 Uhr, ProSieben FUN
Sirens
Serie, USA 2014       .ics    google

Folge 6: Der Finger - Brian hat sich in eine Kollegin verguckt und versucht, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Johnny stellt Theresa seinem Vater vor. Doch das Treffen läuft anders als geplant, denn dieser lässt eine Bombe platzen. Mit dieser Überraschung hatte Johnny nicht gerechnet.

Unterdessen hat sich Brian in eine Kollegin verguckt und versucht, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen.
01:10 Uhr, ProSieben FUN
Sirens
Serie, USA 2014       .ics    google

Folge 7: Bis Jeff uns scheidet - Bei der Hochzeit seines Ex-Freundes Jeff lernt Hank den neuen Mann an dessen Seite kennen.

Hank braucht Johnnys Unterstützung, denn er ist zu der Hochzeit seines Exfreundes eingeladen. Da Theresas ehemaliger Mitbewohner ein Teil des Brautpaares ist, ist sie ebenfalls eingeladen.

Doch auf der Hochzeit gibt es Probleme mit einem Gast, der nicht ihrer Meinung sein will. Brian erhält indes eine neue Lektion in Sachen Job.
01:30 Uhr, One
Lindenstraße
Serie, D 2016       .ics    google

Folge 1612: Der Schleuser - Beziehungskrise: Für Jack geht die Verwandlung von Marek in die Transfrau Sunny zu schnell.

Was für eine Wendung: Jamals Eltern leben noch. Sie sind bei ihrer Flucht aus Nordafrika nicht tödlich verunglückt und halten sich in Österreich auf. Adi erklärt sich bereit, die beiden illegal über die Grenze nach Deutschland zu holen. Ein riskantes Unterfangen.

Beziehungskrise: Für Jack geht die Verwandlung von Marek in die Transfrau Sunny zu schnell. Sie vermisst Marek. Um Jack entgegen zu kommen, will Sunny keine Perücken mehr tragen. Friseur Lotti verpasst ihr einen flotten Kurzhaarschnitt. Ob Jack Sunnys neuer Stil gefällt?

Während Hans in der Klinik war, hat Anna den Verkauf des selbst angepflanzten Cannabis übernommen. Als Hans zu Hause davon erfährt, ist er entsetzt. Er möchte nicht, dass Anna sich in Gefahr begibt. Ihr droht schließlich Gefängnis.
04:25 Uhr, Sat.1 Gold
Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln
Serie, D 2012       .ics    google

Folge 1703: Verratene Liebe - Geschieden, Vater und schwul: Als Sascha Grundmann sich outet und von seiner Frau trennt, dreht diese durch.

Geschieden, Vater und schwul: Als Sascha Grundmann sich outet und von seiner Frau trennt, dreht diese durch. Als Rufmord, Beschimpfungen und eine zerkratzte Autotür offenbar nicht mehr ausreichen, wird der untreue Ehemann Opfer eines tödlichen Überfalls. Doch steckt wirklich seine Frau dahinter?
05:25 Uhr, ProSieben FUN
Sirens (Wdh.)
Serie, USA 2014       .ics    google

Folge 6: Der Finger - Brian hat sich in eine Kollegin verguckt und versucht, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen.
Johnny stellt Theresa seinem Vater vor. Doch das Treffen läuft anders als... mehr
05:55 Uhr, Sky Cinema +24
Jenny´s Wedding
Spielfilm, USA 2015       .ics    google

Jenny lebt offen lesbisch, nur gegenüber ihren konservativen Eltern gibt sie ihre Freundin Kitty immernoch als bloße Mitbewohnerin aus.

Wann findet Jenny nur den richtigen Mann? Diese Frage stellen sich ihre Eltern inklusive der kleinen Stadtgemeinde, in der Jenny groß geworden ist, immer wieder. Niemand ahnt, dass Jenny längst die Richtige gefunden hat. Mit Kitty, die alle für Jenny's beste Freundin und Mitbewohnerin halten, ist sie seit fünf Jahren glücklich zusammen.

Als Jenny endlich den Mut fasst, ihren Eltern von ihrer Beziehung und ihren frisch gefassten Hochzeitsplänen zu erzählen, zerplatzt die Seifenblase, in der ihre konservativen Eltern bis dahin gelebt haben und droht die Familie auseinanderzugreißen.

(queer.de berichtete)


» Nächster Tag
» Vorheriger Tag