Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/galerien_videos_einzel.php?gal_id=32

Die Videos der Woche (KW 27/2009)
U.a. mit noch mehr Fuck Yous in Richtung Homo-Hasser, einer trashigen Tranny und Kurzfilmen aus Frankreich.
17 Videos


Fangen wir die Woche an mit einem üblichen Youtube-Video: Playback zu Musik. Hier der Bengel bewegt sich zu "If you seek amy" (=Fuck me) von Britney Spears. Es gibt weitere Videos, die er im Badezimmer aufgenommen hat, bei denen er aber mitsingt.
Vor einigen Wochen machte bei Youtube auch ein Musikvideo die Runde, in der verschiedene Nutzer zu Lilly Allens "Fuck You" Homophoben den Mittelfinger zeigten. Das Originalvideo fand schnell einen ebenbürtigen Nachahmer aus Frankreich. In der letzten Woche war nun Deutschland dran, Radio Eins hatte dafür seine Hörer zum CSD in Berlin um Beteiligung gebeten.
teaserbild
Und auch aus Brasilen wird laut "Fuck You!" geschrieen. Zum Mitsingen: das Album "It´S Not Me, It´S You" mit dem Song gibts bei Amazon. (ja, das war ein wenig Werbung, sorry!)
teaserbild
"Fuck you" dürfte damit der CSD-Hit des Jahres sein. Die CSD-Saison ging auch am letzten Wochenende weiter (s.a. eigene Videogalerie zum CSD in Berlin und unseren Bericht mit allen Infos zum Aufeinandertreffen des Transgenialen CSDs mit Bushido). Beim CSD in Paris war Liza Minnelli zu Gast, die was zu Stonewall sagen sollte und sich dabei um 10 Jahre vertat. Vor 40, nicht vor 50 Jahren setzten sich Schwule in New York zur Wehr, kurz zuvor war Judy Garland gestorben, Minnellis Mutter.
An diesem Wochenende feiern die Kölner CSD. In diesem Video wirbt der australische Schwimmer-Schnuckel Matthew Mitcham für die Gay Games, die im nächsten Jahr in der Domstadt stattfinden.
teaserbild
Hier ein Video vom CSD in San Francisco vom letzten Wochenende. Weitere Videos von der Parade.
teaserbild
Mit dabei war auch die Gruppe AVEN, die beim CSD in San Francisco Asexual Pride feierte. Das Video zeigt Vorbereitungen und Teilnahme.
Gay Pride auch im White House: Präsident Obama empfing Lesben und Schwule und hielt eine Rede.
Ein Videos aus dem Bereich Travel: Andere Schwule aus dem weiten Amerika fuhren in diesem Sommer aufs Land, zum "Camp camp".
teaserbild
TV-Quoten macht in Amerika aber vor allem die Casting-Show "America's got talent". Letzte Woche gab es bereits ein Ständchen für David Hasselhoff, in dieser Woche war der New York City Gay Men´s Chorus dran, der es in die nächste Runde schaffte und so gut war, dass er nur einen kleinen Ausschnitt in der Zusammenfassung bekam.
Von "camp camp" zu "trash tranny". "Diese Tranny ist verrückt geworden", ist das Video überschrieben, das das Blog "Perfoming Males" gefunden hat, und meine Güte, was für eine Perfomance!
teaserbild
Beginnen wir unsere Model- und Männerstrecke auch trashig...
... machen mit diesem Video weiter ...
... und beenden wir sie mit diesem Kerl.
Ein Model im wahren Sinn des Wortes, in einer recht stummen Performance "am Ende der Aktplastizierepoche des 2. Bildhauerjahres der Alanus Hochschule Alfter b. Bonn", wie der Begleittext zum Video erklärt.
Bleiben wir in der Rubrik stumme Videos mit Männern mit sichtbaren Penissen, hier ein Auschnitt aus einem Film oder einer TV-Serie, den wir diese Woche im Blog rebeldeguy gefunden haben.
Wir beenden unsere Videos der Woche mit einem Tipp für unsere Französisch sprechenden Leser: der Sender Canal + hat fünf Kurzfilme als auch in Deutschland verfügbare Streams online gestellt, die der Sender im Rahmen des Wettbewerbs "Le Regard Des Autres" zusammen mit dem Gesundheitsministerium erstellt hatte. Zu dem Wettbewerb zum Thema Homophobie waren zuvor 905 Drehbücher eingesandt worden.
(via The Gays of Daytime)

» Zum ersten Video der Galerie
» Übersicht: Alle Video-Galerien