Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/galerien_videos_einzel.php?gal_id=82

Eurovision 2013: Das Schlimmste aus dem Schweizer Vorentscheid
Fast 180 Beiträge stehen zur Wahl. Wir präsentieren das Schlimmste aus Rap, Pop, Volksmusik und auch Deutschland.
14 Videos


teaserbild
Fast 180 Beiträge bewerben sich um das Ticket der Schweiz zum Eurovision Song Contest 2013 in Malmö. Wir präsentieren das Schlimmste aus Rap, Pop, Volksmusik und auch Deutschland. Anthony Bighead ist ein Moderator im Schweizer Jugendradio. Wählen unsere Nachbarn einen Affentanz nach Malmö?
Rap und Jugend bietet auch dieses Musikvideo - und Lys Assia. Die 88-Jährige gewann 1956 den ersten Eurovision Song Contest und scheiterte in diesem Jahr im Vorentscheid, wurde aber als Special Guest nach Baku eingeladen. Man dachte wohl, sie kommt nicht mehr wieder.
teaserbild
Marcello Alexander erinnert an Oliver Kalkofe, ist aber wohl ernst gemeint. Er tritt nicht mit diesem Video an, sondern mit "Hotel Mama", das wir leider nicht einbetten können, und noch schlimmer ist: Auch das Publikum erinnert an den Musikantenstadl. Und dann wird serviert.
Auch Deutschland ist vertreten, mit einem kleinen dicken Sänger, der sein Lied mit "i came out" beginnt, was einen weniger überrascht als die nachfolgende Zeile "off the plane" (heißt das nicht ohnehin "get off the plane?"). Er wird unterstützt von seinem Freund, Bruder oder Buchhalter, wer will das schon genau wissen, und dem Sound-Effekt aus Chers "Believe", hier nur über das ganze Lied gestülpt. Zeit für den inneren Dieter Bohlen.
teaserbild
Vielleicht war der deutsche Beitrag auch der Grund für "Di Tütsche sind blöd"?
teaserbild
Die Schweiz hat einige merkwürdige Gestalten.
teaserbild
Ein Eurovision Song Contest in Schweden? Da darf ein Gesang über IKEA nicht fehlen...
teaserbild
Auch die Heilsarmee ist mit dabei. Nicht im Bild: Die kürzlich wegen ihrer Homosexualität entlassene Mitarbeiterin.
teaserbild
Den kompliziertesten Text bietet Flying Joymaker. Bemerkenswert auch das Video des Künstlers, in dem er 13 Minuten lang in die Kamera starrt.
teaserbild
Mariella Farré vertrat die Schweiz 1983 und 1985 beim ESC mit Gesang, nun macht sie einen auf Loreen. Hilfe.
teaserbild
Markus Müller ist Nationalrat der Christlichdemokratischen Volkspartei.
teaserbild
Aus Deutschland tritt auch der Hamburger Mike Melange an, er ließ uns das per eMail selbst wissen. Es gibt auch eine Homepage und man wünschte sich, er hätte etwas Geld in das Hosting gesteckt: Der Hinweis "Erstelle deine geniale Webseite mit Wix" ist doch sehr irritierend.
teaserbild
Noch ein Deutscher. Und so gar nicht kitschig.
Soweit das Schlimmste. (Zugaben: "Band ist tot" gruselt in "Du bist allein" nicht nur mit der Musik und Any Bay präsentiert den neuesten Internet-Song). In Kürze an dieser Stelle: Österreich! (nb)

» Zum ersten Video der Galerie
» Übersicht: Alle Video-Galerien