Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=100

Rubrikübersicht

Politik - Europa

2324 Artikel, Seite 1/233:


teaserbild
20.10.2017   Ein Verantwortlicher des Innenministeriums forderte bei einer Parlamentsanhörung, das Vorgehen gegen "Propaganda für Pädophilie und Homosexualität" zu verschärfen.
teaserbild
18.10.2017   Rund 40 Jahre lang war der Engländer Kevin Wilshaw in der Neo-Nazi-Szene aktiv und schürte Hass. Jetzt sagt er sich im Fernsehen vom Rechtsextremismus los – und spricht über seine Homosexualität und seine jüdischen Wurzeln.
teaserbild
18.10.2017   Nach einer verheerenden Wahlniederlage gibt die grüne Spitzenkandidatin ihr Mandat im Europaparlament ab. Damit verliert Straßburg eine der lautstärksten queeren Stimmen.
teaserbild
17.10.2017   Erstmals berichtet ein Betroffener persönlich von der Schwulenverfolgung: "Ich bereitete mich darauf vor, getötet zu werden". Derweil wächst die Sorge um einen verschwundenen jungen Sänger.
teaserbild
17.10.2017   Nach der Nationalratswahl ist eine Öffnung der Ehe durch die Politik in der Alpenrepublik in weite Ferne gerückt. Jetzt schreitet aber die Justiz ein.
15.10.2017   Bei der Nationalratswahl wurde die konservative Volkspartei von Außenminister Sebastian Kurz stärkste Kraft. FPÖ und SPÖ lieferten sich ein Wettrennen um Platz zwei, die Grünen fliegen aus dem Parlament.
13.10.2017   Am Sonntag entscheiden die Österreicher, wer sie künftig regieren wird. Voraussichtlich werden die Wähler Parteien stärken, die LGBTI-Rechte ablehnen.
13.10.2017   Vor dem Rathaus von Hohenems in Vorarlberg wurde eine 51-Jährige am helllichten Tag von vier Männern in einem BMW bedroht und wüst beschimpft. Die Polizei geht von einem homophoben Hintergrund aus.
02.10.2017   Die Mitte-Rechts-Regierung in Zagreb scheitert mit dem Vorschlag, Homo-Paaren und unverheirateten Hetero-Paaren das Recht, eine Familie zu bilden, abzuerkennen.
25.09.2017   LGBTI-Aktivisten schlagen Alarm: Im autoritär regierten Aserbaidschan soll die Polizei brutal gegen sexuelle und geschlechtliche Minderheiten vorgegangen sein.

-w-