Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=54

Rubrikübersicht

Meinung - Standpunkt

212 Artikel, Seite 1/22:


teaserbild
22.06.2017   Heute Abend will der Bundestag die Entschädigung der Opfer des Paragrafen 175 beschließen – doch Union und SPD setzen weiter auf Diskriminierung. Ein Kommentar von Micha Schulze.
teaserbild
19.06.2017   Die Ökopartei zeigt mit ihrer roten Linie beim Thema Ehe für alle, dass sie LGBTI-Rechte ernst nimmt. Das ist auch notwendig, angesichts der Gleichgültigkeit von anderen Parteien und aus Medien. Ein Kommentar von Dennis Klein.
teaserbild
23.05.2017   Vor 60 Jahren erklärte Karlsruhe den Paragrafen 175 für grundgesetzkonform. Über diesen "Fehler" und "Unrecht, das im Recht selbst begründet liegt", spricht Bundesverfassungsrichterin Susanne Baer in diesem Grußwort.
teaserbild
06.04.2017   Matthias Laage, Mitglied im Vorstand des grünen Kreisverbands Passau-Stadt, will mit dem Unions-Fraktionschef über die Ehe für alle sprechen. Wir dokumentieren seine Einladung.
teaserbild
30.03.2017   Wer zur Verhinderung der Gleichberechtigung von Lesben und Schwulen im Bundestag auf den Fraktionszwang pocht, beschädigt die Demokratie. Ein Kommentar von Micha Schulze.
04.03.2017   Der Kampf gegen Hass und Gewalt ist nicht nur eine gesellschaftliche Herausforderung, sondern auch eine sicherheitspolitische. Ein Gastkommentar von Stefan Evers.
28.02.2017   In der Debatte um die Oper "Edward II." dürfen die Biografien der schwulen Kulturmacher nicht ausgeklammert werden. Eine Gegenrede zu Ulrich Khuon von Johannes Kram.
12.02.2017   Der schwule CDU-Bundestagsabgeordnete missbraucht den Messerangriff auf den "Iron"-Türsteher in Köln, um Ressentiments gegen Migranten zu schüren.
28.01.2017   Ob bei der "Dyke out"-Diskussion in Berlin oder bei Veranstaltungen über Israel – vermehrt werden vermeintliche Gegner niedergebrüllt. Till Amelung fordert, dies nicht länger hinzunehmen.
15.01.2017   Zum heutigen Welttag der Migranten und Flüchtlinge fordert LSVD-Sprecher Benjamin Rottmann eine "Politik des Hinsehens" und gezielte Integrationsangebote.

-w-