Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=54

Rubrikübersicht

Meinung - Standpunkt

228 Artikel, Seite 1/23:


teaserbild
13.04.2018   Der Soziologe bezeichnet Homosexuelle als "pervers" – und wehrt sich nun juristisch gegen den Vorwurf der Homophobie.
teaserbild
04.04.2018   Ein Beitrag in Deutschlands führender juristischer Fachzeitschrift rückt das Verfahren zur Eheöffnung in die Nähe der NS-Justiz – und wirft Bundestag, Bundesrat und Bundeskanzlerin vor, das Verfassungsgericht "ausgetrickst" zu haben.
teaserbild
18.03.2018   Die innere Schieflage mancher selbsternannter LGBTI-Freunde spiegelt sich stets in ihrer schiefen Sprache wider. Dietmar Krug nennt einige Beispiele.
teaserbild
17.02.2018   Die Kampagne von CDU, AfD und Springer-Medien gegen die neue Kita-Handreichung des Berliner Senats schadet den Kindern – und zeigt, wie tief Homo- und Transphobie in der Gesellschaft verankert sind.
teaserbild
15.01.2018   Beim Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2019 sollen die KZ-Häftlinge mit dem Rosa Winkel explizit gewürdigt werden, fordert eine Petition an den Bundestagspräsidenten.
08.10.2017   Sven Lehmann und Franziska Brantner werben im "Tagesspiegel" für einen "Pakt für das Zusammenleben" – der aber nur von zwei Personen geschlossen werden kann.
01.10.2017   Heute tritt die Ehe für alle in Kraft – ein enormer Erfolg der LSBTIQ*-Bewegung. Doch noch lange kein Grund, sich nun ins Private zurückzuziehen, erinnert Jens Parker.
11.09.2017   Am Sonntag wurde der ermordeten Schwulen im KZ-Außenlager Klinkerwerk gedacht – doch kaum einer kam. Ein Zwischenruf von Ralf Dose.
02.09.2017   Das Sammelband "Beißreflexe" von Patsy l'Amour laLove gipfelte in einem Feuilleton-Battle zwischen Alice Schwarzer und Judith Butler, der an Monty Python erinnert.
22.07.2017   Das Leiden lesbischer Frauen im Dritten Reich muss sichtbar werden und die Gesellschaft muss daran erinnern, fordert Brandenburgs Gleichstellungsbeauftragte Monika von der Lippe.

-w-