Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Cruising-+und+Klappensex

Dossier

Cruising- und Klappensex

Spaß in öffentlichen Toiletten und Parks
87 Ergebnisse, Seite 1/9:


Bild des Tages
15.11.2017   Mit der neuen Ausstellung "Fenster zum Klo - Public Toilets & Private Affairs" von Marc Martin würdigt das Schwule Museum* Berlin die schwule Geschichte der öffentlichen Bedürfnisanstalten.
teaserbild
13.11.2017   Ein neues Video behandelt das Tabu der schnellen Triebabfuhr in der Öffentlichkeit und das Thema Schwulsein auf dem Land.
teaserbild
13.10.2017   Das Berliner Szenemagazin beschönige doch nicht die Prostitution von Flüchtlingen im Tiergarten, rudert der Rathauschef von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, zurück.
teaserbild
08.10.2017   Der Rathauschef von Berlin-Mitte Stephan von Dassel kämpft für Sicherheit und Ordnung im Tiergarten und wirft dem queeren Stadtmagazin vor, schwule Prostitution als Touristenattraktion darzustellen.
Bild des Tages
15.09.2017   Das Pariser Modelabel Vetements präsentiert auf einem T-Shirt das Logo der Berliner Darkroom-Institution "Ficken 3000" - dazu den passenden Spruch "Share the Blame".
teaserbild
17.08.2017   Die Staatsanwaltschaft wollte den Familienvater, der zwei schwule Cruiser auf Autobahn-Parkplätzen anmachte, bestahl und mit Pfefferspray besprühte, für sechs Jahre hinter Gittern sehen.
teaserbild
16.08.2017   Am Dienstag hat der Prozess gegen einen 45-Jährigen begonnen, der seinen Opfern auf Cruising-Parkplätzen erst Avancen machte, sie dann beklaute und schließlich Pfefferspray einsetzte, als er ertappt wurde.
Bild des Tages
12.08.2017   Mit einem Hammer zertrümmerte Corny Littmann im Jahr 1980 einen Observierungs-Spiegel in einer öffentlichen Toilette in Hamburg - in einer Sonderausstellung erinnert das Polizeimuseum der Hansestadt an diesen Akt des schwulen Widerstands.
06.06.2017   Verdeckte Ermittler lockten in Cruisinggebieten in Florida 18 Männer in die Falle. Danach veröffentlichte die Polizei Fotos und Adressen der Festgenommenen, der Bezirkssheriff bezeichnete die Männer als "schmutzig".
19.05.2017   Bei der Berliner Polizei sind bislang elf Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, eine heiße Spur hat sie jedoch noch nicht.

-w-