Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Demo+f%FCr+alle

Dossier

Demo für alle

Eine Petition gegen einen Bildungsplan, der im Ländle zu einer frühen und besseren Aufklärung über Homo- und Transsexualität beitragen soll, erreicht Ende 2013 eine hohe Zustimmung. Es folgen von der "Inititative Familienschutz" der AfD-Politikerin Beatrix von Storch organisierte "Demos für alle" - eine Bewegung, die auch rechtspopulistische und christlich-fundamentalistische Kreise sowie Teile der CDU umfasst und die sich auch auf andere Bundesländer auswirkt und zunehmend gegen weitere Bereiche wie eine Ehe-Öffnung für schwule und lesbische Paare mobilisiert. Die Bewegung richtet sich zudem mit allerlei Falschdarstellungen und Übertreibungen gegen Sexualpädagogik (vgl. FAQs von SchLAu und der Gesellschaft für Sexualpädagogik). Aktuelle Meldungen auch in der queer.de-Presseschau.
216 Ergebnisse, Seite 1/22:


teaserbild
05.08.2017   Die bayerische Staatsregierung "verschleppt" laut "Demo für alle" eine Verfassungsklage gegen die Eheöffnung, die "Initiative Familienschutz" ist von den katholischen Bischöfen schwer enttäuscht.
teaserbild
17.07.2017   Eine neue Broschüre und ein neues Wiki sollen helfen, auf Kampfbegriffe wie "Frühsexualisierung" und "Gender-Ideologie" angemessen und erklärend reagieren zu können.
teaserbild
29.06.2017   Zu einer weit geteilten Online-Petition der "Demo für alle" rufen neurechte Seiten ebenso auf wie ein Bischof. Aber auch Befürworter der Ehe-Öffnung machen mobil – im Netz und am Freitag auf der Straße.
teaserbild
30.05.2017   Am 25. Juni wollen die Homo-Hasser erneut gegen Schulaufklärung in Hessen demonstrieren – nur weil diese Akzeptanz für LGBTI lehren soll.
teaserbild
25.05.2017   Bei einer Konferenz in Rom bekräftigten erzkonservative Katholiken mit Verbindungen zu Beatrix von Storch und der "Demo für alle" ihren Kampf gegen die "LGBT-Lobby".
14.05.2017   Am Dienstag laden die Volkshochschule Köln und der LSVD zur Veranstaltung "Dem Rechtspopulismus entgegentreten!" – queer.de diskutiert mit.
11.05.2017   Die Salzburger Staatsanwaltschaft sieht nach abwertenden Äußerungen des Weihbischofes über Homo- und Transsexuelle nicht einmal den Anfangsverdacht einer Volksverhetzung gegeben.
Bild des Tages
06.05.2017   Die Kundgebung gegen die Tagung des homofeindlichen Bündnisses "Demo für alle" blieb friedlich.
28.04.2017   Die Szene der hessischen Landeshauptstadt will dem "Wissenschafts"-Symposium der Homo-Hasser mit einer bunten Kundgebung begegnen.
03.04.2017   Nach Stuttgart im letzten Jahr versuchen Beverfoerde und Co. diesmal in Wiesbaden, ihrer Homofeindlichkeit einen seriösen Anstrich zu geben.

-w-