Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Homophobe+Gewalt+in+Berlin

Dossier

Homophobe Gewalt in Berlin

In Berlin häufen sich die Überfälle auf Schwule.
201 Ergebnisse, Seite 1/21:


teaserbild
12.04.2018   Der 23-Jährige wurde in der Nacht zu Donnerstag auf der Sonnenallee aus einer etwa 15 Personen großen Gruppe angegriffen und dabei verletzt.
teaserbild
05.04.2018   Mit Bildern aus einer Überwachungskamera soll ein Mann ermittelt werden, der im Dezember zwei Jugendliche schwulenfeindlich beleidigte und verletzte.
teaserbild
01.04.2018   Die Frau wurde in der Kohlfurter Straße angepöbelt, bedroht und mit volksverhetzenden Äußerungen überzogen.
teaserbild
09.03.2018   Der 24-Jährige, der zusammen mit seinem Freund unterwegs war, erlitt bei dem Angriff durch zwei Jugendliche einen Stich in den Oberschenkel und einen Schlag gegen den Kopf.
teaserbild
07.03.2018   Drei Männer zwischen 17 und 19 Jahren waren 2016 an einem aus Hass begangenen Überfall auf eine Transfrau beteiligt. Jetzt ist das Urteil gefallen.
07.03.2018   Eine 52-jährige trans Frau wurde am Dienstagnachmittag in einem Waggon der Berliner U-Bahnlinie 9 von einem unbekannten Mann erst beleidigt und dann getreten.
22.02.2018   Der Verdächtige soll letzten Sommer in der CSD-Nacht einen Fahrgast an dessen Regenbogenfahne aus der Straßenbahn gezogen haben.
12.02.2018   Fast täglich kommt es zu Gewalt gegen LGBTI, zeigen neue Zahlen des Bundesinnenministeriums. LSVD und Grüne fordern einen Bund-Länder-Aktionsplan.
11.02.2018   Die jungen Männer wurden von drei Unbekannten am Bahnhof Schönhauser Allee aus dem Zug gestoßen, geschlagen und getreten.
08.02.2018   Die Bundespolizei nahm am Mittwoch einen Mann fest, der Fahrgäste auch fremdenfeindlich beleidigt hatte.

-w-